01
Mo, Mär
8 New Articles

Die Regierung hat mitten in der Nacht zum Donnerstag beschlossen, den Lockdown zum Coronavirus in Israel bis Sonntag um 7 Uhr zu verlängern.

BEIRUT, LEBANON (11:10 Uhr) - In der östlichen Landschaft von Hama kam es am Mittwoch, 3. Februar, im Morgengrauen zu heftigen Zusammenstößen zwischen Einheiten der Syrischen Arabischen Armee und Zellen, die der Terrororganisation Islamischer Staat (ISIS/ISIL/IS/Daesh) nahestehen.

BEIRUT, LEBANON (14:20 Uhr) - Die Geheimdienst- und Überwachungsbehörde der Ansarallah-Bewegung im Jemen gab bekannt, dass sie "alle israelischen Bewegungen in der Region überwacht und alle ihre feindlichen Pläne gegen den Jemen verfolgt."

"Wir teilen die Trauer der Familie", sagte der Generaldirektor des Gesundheitsministeriums Chezy Levy.

BEIRUT, LEBANON (8:30 Uhr) - Unbekannte Angreifer haben einen Anführer der sogenannten "Syrischen Nationalarmee", die von der Türkei unterstützt wird, in seiner Heimatstadt Tal Abyad in Nordsyrien ermordet.

BEIRUT, LEBANON (7:00 A.M.) - Das Zentralkommando der Vereinigten Staaten (CENTCOM) gab am Mittwoch bekannt, dass Besatzungen von B-52H 'Stratofortress'-Flugzeugen der US-Luftwaffe von der Minot Air Force Base in North Dakota in den Nahen Osten entsandt wurden, und sagte, dies geschehe, um "das Engagement des US-Militärs für die regionale Sicherheit zu unterstreichen und die einzigartige Fähigkeit zu demonstrieren, kurzfristig eine überwältigende Kampfkraft einzusetzen."

IAF Flight for Israel's 63rd Independence Day" by Israel Defense Forces is licensed under CC BY-NC 2.0

BEIRUT, LEBANON (8:45 Uhr) - Israelische Kampfflugzeuge haben zuletzt einen Angriff auf einen Ort im östlichen Gazastreifen durchgeführt, ohne dass es dabei zu Opfern kam, Stunden nachdem zwei Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung der israelischen Siedlung Aschkelon abgefeuert wurden.

Weitere Beiträge ...