01
Mo, Mär
8 New Articles

Top Stories2

Grid List

Die Wahlkommission hatte sich geweigert, bei den Wahlen im November 2020 wesentliche Beweise für Wahlbetrug zu untersuchen.

Ein neuer Stamm der Afrikanischen Schweinepest, der kürzlich auf chinesischen Schweinefarmen identifiziert wurde, wurde wahrscheinlich durch "illegale Impfstoffe" verursacht, sagten Industrieexperten diese Woche.

Chinas Außenministerium hat am Mittwoch Sanktionen gegen 28 Personen verhängt, die mit der Administration von US-Präsident Donald Trump in Verbindung stehen, weil sie angeblich die chinesische Souveränität verletzt haben.

Wenn Blödheit einen Namen hat, darf der Europäer nicht fehlen. Ficken solln sie wieder, nur der Regelwahnsinn der Corona-Psychos kollidiert mit dem gesamten Vorgang der Kopulation. (Anmerk. d. VD-Red.)

von Gerd Reuther via Rubikon

Auf den ersten Blick scheint unser alpenländischer Nachbarstaat unter seinem Kindkanzler einen Schritt in Richtung Normalität zu machen.

Senator Rand Paul befragt Gesundheit Kandidat Rachel Levine auf den Prozess der Geschlechts "Umstellung". Nur gibt es nicht so etwas wie eine Neuzuordnung.

Joseph Robinette Biden liebt das kommunistische China. Präsident Trump widersetzt sich den Chinesen.

Unsere Fake-Medien haben ein Jahr damit verbracht, den Anschein zu erwecken, Bill Gates sei eine Art wissenschaftlicher Experte, vor allem in Fragen der Umwelt und des Coronavirus.

Es gibt keine Alternative zur Zwei-Staaten-Lösung und der Gründung eines unabhängigen palästinensischen Staates, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow gestern.

Die Untersuchung, die sich auf die Arbeit der italienischen Staatsanwälte stützt, wird sich auf mutmaßliche Mafia-Bestechungen albanischer Beamter konzentrieren, um Baugenehmigungen und Konzessionen zu erhalten und illegales Geld zu waschen.

Das US-Handelsministerium verhängte erneut Sanktionen gegen Russland und China. Die russischen Weltraum- und Luftstreitkräfte und die Luftstreitkräfte der Volksbefreiungsarmee Chinas absolvierten derweil eine gemeinsame Luftüberwachung im asiatisch-pazifischen Raum.

Die Regierung hat mitten in der Nacht zum Donnerstag beschlossen, den Lockdown zum Coronavirus in Israel bis Sonntag um 7 Uhr zu verlängern.

BEIRUT, LEBANON (11:10 Uhr) - In der östlichen Landschaft von Hama kam es am Mittwoch, 3. Februar, im Morgengrauen zu heftigen Zusammenstößen zwischen Einheiten der Syrischen Arabischen Armee und Zellen, die der Terrororganisation Islamischer Staat (ISIS/ISIL/IS/Daesh) nahestehen.

BEIRUT, LEBANON (8:30 Uhr) - Unbekannte Angreifer haben einen Anführer der sogenannten "Syrischen Nationalarmee", die von der Türkei unterstützt wird, in seiner Heimatstadt Tal Abyad in Nordsyrien ermordet.