09
So, Mai
13 New Articles

Israels Premierminister Benjamin Netanyahu sagte ganz offen, dass alle 6 Monate durchgeimpft werden soll. In Österreich plappert die „Kronen“-Zeitung das brav nach. „Müssen uns immer wieder impfen lassen“, eine Impfung reiche nicht. 

Der Einsatz von RNA-Impfstoffen zur Steuerung des menschlichen Gehirns, erklärt von einem CIA-Neurobiologie-Experten auf einer Konferenz an der Militärakademie West Point

Ein „Rote-Hand-Brief“ von AstraZeneca gibt Anlass zur Beunruhigung. In diesem Schriftstück vom 21. April wird erklärt, dass der Vektor-Impfstoff Vaxzevria eine Autoimmunerkrankung auslösen kann. Diese führt zu einer Verringerung der Blutplättchen, die für das Funktionieren der Wundheilung hauptverantwortlich sind. Lebensgefährliche Blutungen und Thrombosen können ausgelöst werden.

Immer mehr Frauen klagen über heftige Blutungen nach der Corona-Impfung. Eine amerikanische Professorin erstellte eine Online-Umfrage hierzu und trat eine Lawine los: Unzählige Frauen berichteten über ungewöhnlich starke Monatsblutungen, die oftmals außerhalb des Zyklus auftraten.

Weitere Beiträge ...