Die globalen Unternehmen Kraft Heinz und Unilever sind kürzlich wegen Werbung auf Pornhub unter Beschuss geraten - einer großen, sexuell ausbeuterischen Pornografieseite, die Themen wie Rassismus, Inzest und Gewalt gegen Frauen normalisiert.

Journalisten haben es schwer derzeit: Was man als Spaß oder Ente identifiziert - ist Wirklichkeit! Sie meinen es ernst! Politik und Medien außer Rand und Band, und das Beste ist: Sie merken es nicht. Die meinen es ernst.

Bild von Pexels auf Pixabay

Die Grünen sind zufrieden: »Längere Staus als vor dem Versuch sind an sich kein Grund, ihn zu beenden.« Die Autofahrer das Gegenteil: stinksauer. Von der Abfahrt der Autobahn A 46 am Dreieck Düsseldorf-Süd in die Innenstadt Riesenstaus. Busse haben nach Auskunft der Düsseldorfer Rheinbahn bis zu einer halben Stunde Verspätung. In der Innenstadt dagegen floss der Verkehr.

Weitere Beiträge ...