Top Stories

In einem beispiellosen Ablenkungsmanöver versuchen Bundesregierung und ihre treu ergebenen Mainstreammedien die inhaltliche Debatte über das 3. Bevölkerungsschutzgesetz zu unterdrücken.

Ich bin wirklich maßlos enttäuscht, wenigstens ein erklärendes Schreiben der Generalstaatsanwaltschaft Rostock hatte ich erwartet. 

Berlin – Von wegen – Wir lassen die Schulen bis zum Schluss offen, weil uns die Bildung ja so wichtig ist: Die Zahl der Schüler und Lehrer in Quarantäne steigt bundesweit erheblich an.


Aktuell sind mittlerweile mehr als 300.000 Schüler in Quarantäne, berichtet die „Bild“ (Mittwochausgabe) unter Berufung auf den Deutschen Lehrerverband. Ende September waren es noch rund 50.000 gewesen.

Die Zahl der Lehrer in Quarantäne gibt der Verband derzeit mit bis zu 30.000 an. Die Folge seien immer mehr Schulschließungen, sagte Lehrerpräsident Heinz-Peter Meidinger der „Bild“: „Wir erleben an den Schulen jetzt einen Salami-Lockdown.“ Die Politik habe sich zurückgezogen, jetzt würden die Gesundheitsämter entscheiden.

Das könne nicht sein, monierte Meidinger. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Hamburger CDU-Landeschef Christoph Ploß forderte die Landesregierungen zu mehr Sicherheitsvorkehrungen an Schulen auf. „Einen fortwährenden Salami-Lockdown, der zu großen Unsicherheiten für Familien führt, darf es nicht geben. Deswegen müssen alle Klassenräume schnellstmöglich mit Belüftungsanlagen und Plexiglastrennwänden ausgestattet werden“, sagte Ploß der „Bild“: Hier hätten vor allem rot-grün geführte Bundesländer ihre Hausaufgaben nicht gemacht.

weiterlesen


 Logo Volldraht 150

Bild von Franz W. auf Pixabay

Regionales

Die deutschen Landwirte werden so richtig verarscht. Nachdem sie vom eigenständigen Landwirt zum EU-lohnabhängigen Angestellten der Industrie degradiert wurden, werden sie jetzt Schritt für Schritt ihres Grund und Bodens beraubt.

Unbestätigten Meldungen zufolge wird durch die mecklenburgischen Sparkassen intern die Warnung ausgegeben, seine Gelder von den Banken abzuholen.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Regionales

Eine durch den Rechtsanwalt Thomas Knüppel c/o KLOPSCH & PARTNER RECHTSANWÄLTE mbB treuhänderisch geführte Stiftung, ohne Registereintrag, setzt sich dafür ein, flächendeckend Kinder mit der mehr als fragwürdigen HPV-Impfung abzuspritzen.

Mit dem vorzeitigen Abgang von Hans-Joachim Körber mehren sich die Spekulationen um eine Zerschlagung des deutschen Handelsriesen Metro. Nun dürften die Widerstände schwinden, den weltweit drittgrößten Einzelhändler zu filetieren, vermuten Analysten. Auf der Liste möglicher Verkaufskandidaten sehen sie zwei Konzerntöchter ganz oben. Doch zunächst meldete sich die Bafin mit einer Beschwerde zu Wort.

Ausverkauf an der Börse: Der Dax stürzt auf das tiefste Niveau seit vier Monaten, das Dax-Schwergewicht SAP verliert binnen Stunden rund ein Viertel seines Börsenwertes. Auch die US-Börsen tauchen ab.

Der malaysische Staatsfonds 1MDB sollte zur Wirtschaftsförderung dienen, stattdessen landeten große Summen auf Privatkonten korrupter Regierungsmitglieder. Nun muss Goldman Sachs wegen Verwicklungen in den Skandal büßen.