04
Sa, Dez
11 New Articles

Chinas Außenministerium hat am Mittwoch Sanktionen gegen 28 Personen verhängt, die mit der Administration von US-Präsident Donald Trump in Verbindung stehen, weil sie angeblich die chinesische Souveränität verletzt haben.

Weiterlesen: China Sanktionen Dutzende von Trump Beamte Minuten nach der Übernahme von Joe Biden als Präsident

BEIRUT, LEBANON (2:00 P.M.) - Zwei US-Kriegsschiffe segelten am Donnerstag über die Taiwanstraße und lösten damit einen Protest aus China aus. Es war die zweite derartige Überquerung in diesem Monat und ein Schritt, der fast zwei Wochen nachdem eine chinesische Kampfgruppe, angeführt von einem Flugzeugträger, die gleiche Wasserstraße benutzt hatte, erfolgte.

Weiterlesen: Zwei US-Kriegsschiffe durchqueren die Straße von Taiwan, während die Spannungen mit China zunehmen

In der gesamten Stadt Melbourne sollen Massenimpfstellen eröffnet werden, da die Regierung Andrews sich um die Qualifizierung von Gesundheitspersonal bemüht, um sicherzustellen, dass genügend Personal für die Verabreichung eines COVID-19-Impfstoffs zur Verfügung steht.

Weiterlesen: Massenimpfstellen in Erwartung eines COVID-19-Impfstoffs genannt

BEIRUT, LEBANON (23.00 Uhr) - Die britische Zeitung Daily Mail veröffentlichte einen ausführlichen Bericht, in dem sie behauptete, dass China während der Scharmützel, die sich zwischen ihnen an den gemeinsamen Grenzen abspielten, eine neue Geheimwaffe gegen Indien eingesetzt habe.

Weiterlesen: China hat angeblich 'Geheimwaffe' gegen indische Streitkräfte eingesetzt: Medien

Die Koronaregeln werden drakonischer. Die Behörden in Australien haben sich selbst die Befugnis gegeben, Kinder von der Polizei aus dem Gewahrsam ihrer Eltern entfernen zu lassen, um die Einhaltung der Coronavorschriften zu gewährleisten.

Weiterlesen: Australien: Behörden geben sich selbst die Macht, Kinder von den Eltern zu entfernen, um die...

Chinas massiver Drei-Schluchten-Staudamm über den gigantischen Jangtse-River steht unter so viel Druck durch sintflutartige Regenfälle und Überschwemmungen, dass der gigantische Damm nun PHYSIKALISCH so stark VERDORNET ist, dass er von Satelliten im Weltraum gesehen werden kann!

Weiterlesen: Chinas riesiger Drei-Schluchten-Staudamm " verformt sich" - Angst vor Bruch / Einsturz

Weitere Beiträge ...