25
Sa, Sep
9 New Articles

Die Europäische Arzneimittelbehörde hat noch keinen Corona-Impfstoff für Kinder unter zwölf Jahren zugelassen. Doch laut einem Medienbericht gibt es in Deutschland eine Art Ärzte-Netzwerk, das selbst kleine Kinder schon jetzt impft. Warum tun sie das?

Weiterlesen: Brisanter Bericht: Deutsches Ärzte-Netzwerk impft heimlich Kinder

Mir wird oft die Frage gestellt: "Wenn ich den "Impfstoff" genommen habe, wie lange werde ich leben? Ich habe diese Frage an einen Freund von mir, Dr. Mylo Canderian, Ph.D. [geb. Milos Iskanderianos, Korfu, Griechenland, 1938], weitergeleitet, der 2015 das Patent für Graphen-Oxid zur Verwendung als hämatologische Biowaffe entwickelt hat.

Weiterlesen: Wie lange haben Geimpfte noch zu leben?

Folgende Ärzte erkannten, dass sie all ihr erlerntes, medizinisches Wissen ignorieren müssten, um dem Covid-Narrativ zu folgen. Viele ihrer Kollegen unterwarfen sich der gewünschten Erzählung, doch sie wehrten sich. Dafür nahmen sie viele Einschränkungen finanzieller Natur hin, verloren ihre Jobs und wurden zum Teil sogar festgenommen und eingesperrt.

Weiterlesen: „Machtlose Ärzte“ berichten von Aufwach-Momenten und Repression

Prof. Dr. Harald Walach berichtet im Interview mit DDr. Martin Haditsch von der Gefährlichkeit der Masken-Pflicht. Er hat eine beachtliche Studie zur Wirkung von Mund- und Nasenschutz mit 45 Kindern erstellt. Walach maß mit seinem Team die Atemqualität unter der Maske.

Weiterlesen: Studien belegen: Die Gefährlichkeit der Masken für Kinder

Weitere Beiträge ...