Die Zwangsvereinigung von SPD und KPD wurde 1946 mit den Methoden durchgedrückt, die für kommunistische Regime seit Lenin typisch sind: Tricks und Terror. Sozialdemokraten, die sich der politischen Zwangsehe widersetzten, wurden in Lagern und Zuchthäusern inhaftiert oder anderweitigem physischen oder psychischen Druck ausgesetzt.

Weitere Beiträge ...