Realitätsferne Argumentation ...

Das Rauschen im Kopf der SPD-Politiker muss gewaltig sein. SPD-Grötsch, der Spitzenreiter, in der nach oben offen Politikerskala für Realitätsverweigerer, mutmaßte in den Zusammenhängen zwischen offenen ungeschützten Grenzen, Massenmigration und Wohnungseinbrüchen, im Verhältnis zu den noch zu besetzenden Polizeistellen, sodass die Schenkelklopfer im Bundestag nicht ausblieben. SPD-Grötsch argumentierte von "naiv" bis "vorsätzlich nicht die Wahrheit" zu sagen, ein Spiegel der Regierungspolitik.

Es vergeht kein Tag, an dem Migranten und bereits länger hier lebende Ausländer nicht gewalttätig werden. Diese Übersicht bildet nur einen kleinen Ausschnitt dessen ab, was diesem Land und seinen Bürgern seit der rechtswidrigen Grenzöffnung im September 2015 an Übergriffen durch Migranten/Ausländer widerfährt. Deutschland ist zu einem Eldorado der internationalen Kriminalität und des Terrors geworden und ein Ende ist nicht in Sicht.

Frage deinen Bürgermeister. Die Pro-Kopf-Pauschale für Migranten liegt derzeit bei 9.558,00 Euro und wird rückwirkend ab 2017 auf 9.885,00 Euro angehoben. Die Rückzahlung richtet sich nach dem Königsteiner Schlüssel, also in Abhängigkeit der ermittelten Quote, der aufzunehmenden Flüchtlinge. Alle Migranten die über der Zuweisungsqoute liegen, sind zu 100% von der Gemeinde zu finanzieren.

Weitere Beiträge ...