27
Mo, Sep
11 New Articles

Bild von Aline Dassel auf Pixabay

Niemand ist der Behauptung, dass der Klimawandel Polarbären gefährde, wohl jemals stärker entgegengetreten als die Zoologin Susan Crockford. Dafür hat sie jetzt mit ihrem Arbeitsplatz bezahlt

Weiterlesen: Geburtenexplosion bei Eisbären: Professorin widerlegt Klimawandel und fliegt von Uni

„How dare you. You have stolen my dreams…. People are dying… how dare you…“ kreischte die Göre diabolisch bühnenreif – wie schon ihr Vorbild beim „Der Herr der Ringe“ - in die Menge. Fein austariert die entgleiste Mimik, perfekt einstudiert, weinerlich aber die Stimme ungebrochen und drei künstliche Tränchen zerdrückt -  hervorragend inszeniert.

Weiterlesen: Gerald Grosz - Der Klimagollum Greta vor den Vereinten Nationen - Oscarreif!

Greta Thunberg hat das PR-Desaster auf hoher See dem Anschein doch noch nicht ganz überwunden. Auf dem UN-Klimagipfel in New York wirkte die schwedische Märchenerzählerin verwirrt, klagte die anwesenden Politiker mit harschen Worten an und sprach unmissverständliche Drohungen aus. „Wir werden Sie genau beobachten. All das hier ist falsch. Ich sollte nicht hier oben sitzen, ich sollte auf der anderen Seite des Ozeans in der Schule sein“, sagte sie in ihrer Rede.

Weiterlesen: Friday for Future = 666 - Geisteskranke Klima-Göre Thunberg droht: „Wir werden euch nicht...

Weitere Beiträge ...