27
Mi, Okt
10 New Articles

Was passiert gerade an den Märkten?

Wirtschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mindestens einer hier versteht nicht was gerade an den Aktienmärkten passiert und das genügt näher darauf einzugehen.
Man sollte es wissen, da gerade der Wendepunkt der Weltgeschichte am Finanzmarkt passiert. Als erstes muss man verstehen was ein "Short Squeeze" ist.

Ein Beispiel:
Sagen wir, ich möchte die ein Aktie/Anteil/Share shorten welches den Preis von 10 US Dollar hat. Ich borge mir irgendwo diesen einen Share um 10 USD und zum Zeitpunkt wo er noch kostet verkaufe ich ihm Jemand anderen um eben 10 USD.
Ich habe nun 10 USD in der Hand aber schulde dem Mittelsmann (Broker) von dem ich mir einen Share ausgebort habe, eben einen Share.
Am nächsten Tag oder nächsten Stunden fällt ein Share am Markt auf 7 USD. Ich entscheide mich nun einen Share mit meinen 10 USD um 7 USD zurück zu kaufen. Ich habe 3 USD Profit. Ich gebe meinem Mittelsman einen Share zurück.

Gehen wir nun davon aus, dass ein Share nicht auf 7 USD fällt, sondern auf 15 USD steigt während ich einen Share ausgeborgt habe. Ich muss ja noch immer einen Share zurückgeben, mit dem Unterschied jedoch, dass mich ein Share nun noch dazu teurer kostet. Wenn ich also jetzt kaufe, muss ich um 15 USD zurückkaufen. Mein Verlust wäre 5 USD. (10 USD in der Hand oben beschrieben)
Da ein Share aber unendlich nach oben steigen kann, können die Verluste für einen Short Seller auf sein gesamtes Vermögen auch unendlich sein. Ab einen gewissen Punkt muss sich ein Short-Seller (Hedgefond Manager) dazu entscheiden wann er die Shares zurückkaufen soll um sie auch zurück geben zu können! Je mehr der Preis eines Shares steigt, desto größer die Verluste.

Im Fall der GameStop Aktie:
Vor einigen Wochen hat ein Reddit-User auf r/wallstreetbets mitbekommen, dass ein Hedgefond eine massive Summe an Short Trades gegen GameStop gewettet hat. Sie haben einige Menschen (über 2 Millionen Abos mittlerweile) überzeugt, diesen Reddit Aufruf zu folgen und so viele GameStop Aktien wie nur möglich zu kaufen. Alle zusammen.
Dies führte dazu, dass der Preis stieg und die Hedgefond Manager begannen Milliarden zu verlieren. Die Verluste überstiegen 13,1 Milliarden USD welches der gesamte Hedgefond wert war. Der Hedgefond Manager hatten angefangen die Short-Position zu schließen (Rückkauf der Aktien) und um viel höheren Preisen rückzukaufen - durch das Rückkaufen selbst (Nachfrage übersteigt das Angebot), entsteht ein Kaufdruck auf die Aktie und bringt den Preis wie bei einem kochenden Topf zum Explodieren. (nach oben) Das nennt sich dann ein "Short Squeeze". Nun erklärte sich der Hedgefond Betreiber für bankrott. Die Reddit-User sind reicher geworden und es schließen sich nun immer mehr Menschen an um sich für den nächsten Hedgefond anzustellen und analyisieren welche Aktie als nächstes gewählt wird, vor allem werden diese Fonds ausgesucht, die ebenfalls große Short-Positionen eröffnet haben.

Die Wall Street Haie appellieren, dass wenn sich die Öffentlichkeit dazu verabredet, dies als illegal deklariert werden sollte, aber eigentlich haben sie ihr Spiel durch die Masse der Menschen verloren, welches sie seit Jahrzehnten schon selbst durchführen.

Netzfund ThanQ Q 2Q21


 Logo Volldraht 150