25
Sa, Sep
9 New Articles

"Gib mir Sicherheit"

Gesellschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Jahrelang trieb der "Tiefe Staat" die Angst über die "Klimawandel"-Narrative voran, aber sie hat sich nie wirklich durchgesetzt.

Die Menschen hatten sich um wichtigere Dinge zu sorgen als um das Wetter. Die meisten waren zu sehr damit beschäftigt, zu arbeiten und zu versuchen, die Rechnungen zu bezahlen. Niemand wollte den globalistischen 'Green New Deal', der die Ölindustrie und unsere Wirtschaft zum Erliegen bringen und alle ihre Arbeitsplätze kosten würde.

Jetzt hat der Staat Deep etwas gefunden, das für sie funktioniert - einen beängstigenden, von Menschenhand geschaffenen Virus. Das Öl ist zusammengebrochen, und die Menschen haben ihre Arbeitsplätze verloren. Sie wollen nur, dass sie wollen - die Zerstörung Amerikas! CNN und der Rest der Massenmedien schlagen täglich die Trommeln der Angst, um die Abriegelung aufrechtzuerhalten. Sie feiern die Menschen, die gezwungen sind, in ihren Häusern zu bleiben. Hollywood-Stars helfen dabei, indem sie es kühl und patriotisch erscheinen lassen.

Sie benutzen die Angst vor einem Virus als Druckmittel, um zu bekommen, was sie wollen. Das funktioniert viel besser als ihre Klimawandel-Koje. Niemand hatte Angst vor dem Wetter, aber sie fürchten sich vor dem Virus. Die Leute bleiben nicht nur zu Hause, man sagt ihnen auch, sie sollten stolz darauf sein - als ob es irgendwie patriotisch wäre, in Sicherheit zu bleiben. Mit Fackeln und Mistgabeln rauszukommen, kann nicht passieren, weil wir unser Recht verloren haben, uns zu versammeln.

Wir haben unsere Freiheit gegen Sicherheit eingetauscht, und wie Benjamin Franklin warnte, bekommen diejenigen, die das tun, am Ende weder das eine noch das andere.

-Ben Garnison

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator aus GrrrGraphics


Logo Volldraht 150