22
Sa, Jan
6 New Articles

Chinas riesiger Drei-Schluchten-Staudamm " verformt sich" - Angst vor Bruch / Einsturz

Asien
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Chinas massiver Drei-Schluchten-Staudamm über den gigantischen Jangtse-River steht unter so viel Druck durch sintflutartige Regenfälle und Überschwemmungen, dass der gigantische Damm nun PHYSIKALISCH so stark VERDORNET ist, dass er von Satelliten im Weltraum gesehen werden kann!

Es gibt jetzt sehr reale Befürchtungen, dass der Damm versagen und zusammenbrechen wird, wodurch riesige Mengen an Flutwasser flussabwärts geschickt werden, Millionen Menschen getötet werden und die gesamte Produktion in China ausgelöscht wird.

Die untenstehenden Satellitenbilder erzählen die Geschichte besser als Worte. Das Foto links ist der Damm, genau jetzt. Das Foto rechts zeigt, wie der Damm vor der Überschwemmung aussah.

1562580295 5d23154795390

Das Ausmaß der Druckverformung ist verblüffend. Dies ist kein Stück Plastik oder Stahl, das sich leicht verbiegen kann; dies ist Beton.

Beton hat zwar eine hervorragende Druckfestigkeit und kann ein enormes Gewicht nach unten aufnehmen, aber er hat nur eine sehr geringe Zugfestigkeit.

Die endgültige Zugfestigkeit, oft verkürzt auf Zugfestigkeit, Bruchfestigkeit oder innerhalb von Gleichungen, ist die maximale Belastung, der ein Material standhalten kann, wenn es gedehnt oder gezogen wird, bevor es bricht.

Aus diesem Grund verwenden Ingenieure sehr hochwertige Stahlverstärkungen, wenn sie etwas wie einen Damm bauen. Der Stahl verhindert, dass sich der Beton durch Dehnung oder Biegung bewegt. Es sieht jetzt jedoch so aus, als hätten die chinesischen Ingenieure entweder nicht den richtigen Stahl oder vielleicht nicht genug Stahl verwendet. Hier ist eine andere serielle Ansicht:

Der Drei-Schluchten-Staudamm ist ernsthaft gefährdet und droht zu versagen. Hier ist eine andere Ansicht:

Three Gorges Dam 20092018Three Gorges Dam 20092018

Was passiert, wenn er versagt?

Wenn der Drei-Schluchten-Staudamm vollständig zusammenbricht, werden in kurzer Zeit mehr als 10 Milliarden Kubikmeter Wasser aus dem Stausee freigesetzt, und die Küste zwischen dem Dammstandort und Shashi-Stadt wird direkt von den Flutwellen betroffen sein, was zu schweren Katastrophenschäden führt.

Das Wasserschutzprojekt des Gezhouba-Staudamms wird schwer beschädigt werden, und Yichang wird im Bereich unterhalb der Eisenbahnlinie überflutet werden, und der Damm von Zhicheng, das obere und untere Dizhou und die Überschwemmungsgebiete des Jing Jiang werden durch den Damm der Westbank überflutet werden.

Die maximale Durchflussrate der Dammbruchspitze wird 100 - 2 Millionen 370 Tausend Kubikmeter pro Sekunde erreichen. Die Überflutungsspitze wird den Wasserrückhalteknotenpunkt des Gezhouba-Staudamms mit 100 km pro Stunde erreichen.

Die Hochwasserspitze wird 310 Tausend Kubikmeter pro Sekunde erreichen, das Hochwasser beschädigt den Gezhouba-Damm und dringt in die Stadt Yichang ein.

Die Durchflussmenge in der Stadt Yichang ruht noch immer. Mit 65 Stundenkilometern und 4 bis 5 Stunden nach dem Dammbruch wird der Wasserstand von Yichang 64 bis 71 Meter über dem Meeresspiegel erreichen.

Im Jahr 1998 betrug der maximale Hochwasserabfluss des Jangtse-Flusses 60 Tausend Kubikmeter pro Sekunde, und die gegenwärtige Hochwasserspitze ist 37 Mal so hoch wie die Hochwasserspitze, und die Geschwindigkeit der Hochwasserspitze wird 100 Kilometer pro Stunde betragen, was der Geschwindigkeit von Autos auf einer Autobahn entspricht.

Das Projekt zur Wasserregulierung des Gezhouba-Staudamms wird bei einer solchen Strömung und Geschwindigkeit weggespült werden.

Die durchschnittliche Höhe von Yichang liegt weniger als 50 Meter über dem Meeresspiegel. Wenn der Hochwasserpegel 64-71 Meter über dem Meeresspiegel erreicht, liegt die Stadt Yichang 20 Meter unter Wasser. Die Bewohner von Yichang haben nach dem Brechen des Drei-Schluchten-Staudamms kaum eine Chance zu entkommen, da die Hochwasserspitze Yichang eine halbe Stunde nach dem Dammbruch erreicht. In einer Stadt in Yichang werden 500.000 Menschen getötet.

Nicht nur Yichang kann nicht halten, Shashi kann nicht halten, Jianghan Ebene kann nicht halten, Wuhan kann nicht halten, Peking und Guangzhou, die Pekinger Kowloon-Eisenbahn kann auch nicht halten, das Ausmaß der Flut wird Nanjing erreichen.

1986 wies die Untersuchungsgruppe der Provinz Sichuan CPPCC in ihrem Bericht darauf hin, dass "im Falle eines Krieges der Drei-Schluchten-Staudamm das vorrangige Ziel sein muss. Wenn der Damm zerstört würde, die großen Städte am Mittel- und Unterlauf des Damms vertrieben würden, wären die Folgen unvorstellbar".

Vereinfacht ausgedrückt wäre ein Scheitern des Drei-Schluchten-Staudamms eine unaufhaltsame Zerstörung des Mittel- und Unterlaufs des Jangtse-Flusses, die zehnmal schlimmer wäre als die "100-jährige Flut".

Tödliche Überschwemmungen kommen in Wuhan in 10 Stunden und in Nanjing in 1 Tag an. Dutzende von Dutzenden von Metern Hochwasser spült über die Gebäude, es ist schwer vorstellbar, dass Menschen entkommen können.

Das Jangtse-Flusstal ist mit 38% Wasser, 25% Ackerland, 40% Getreide, 33% Baumwolle, 66% Süsswasserfische und 350 Millionen Menschen das Zentrum der chinesischen Elite. Verstehen Sie diesen Effekt?

Der stromabwärts gelegene Bereich des Drei-Schluchten-Staudamms ist Chinas strategische Macht.

Nach der Studie von Yang Lang, einem Militärkommentator, befindet sich das Drei-Schluchten-Projekt in einer sehr kritischen und sehr sensiblen Position in der gesamten nationalen Verteidigung Chinas. Wenn der Damm bricht, werden sowohl Raum als auch Zeit einen erheblichen Einfluss auf die gesamte Landesverteidigung haben, und die Auswirkungen des Katastrophengebiets sind ernst zu nehmen.

Am Unterlauf des Drei-Schluchten-Staudamms war die zentrale Ebene der Drei-Schluchten-Ebene schon immer das Schlachtfeld der Armee, und jetzt ist sie der wichtigste militärische Ort für China.

Fünfundvierzig Prozent der chinesischen Armee, zwanzig Prozent der Panzerdivision, achtunddreißig Prozent der Infanteriedivision und hundert Prozent der Luftlandedivision.

Sie ist die strategische Reservekraft Chinas und die strategische mobile Kraft Chinas. Wenn die strategische mobile Truppe durch Überschwemmungen aufgrund von Dammbrüchen aufgezehrt wird, ist das Ergebnis sehr ernst: China wird wirtschaftlich ruiniert, seine Armee ausgelöscht und ohne Nahrungsmittel, ohne Militär und ohne Verteidigung dastehen.

 

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator aus Hal Turner Radio Show


 Logo Volldraht 150