29
So, Mai
8 New Articles

Russland: Schnelle Einsatzbereitschaft der Truppen im Fernen Osten wird überprüft

Russland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei den Truppen in Russlands Fernem Osten haben nach einer Erklärung des Verteidigungsministeriums Winterinspektionen begonnen, während Moskau mit der NATO Gespräche über einen Abbau von Spannungen führt.

Am Freitag teilten Vertreter des russischen Verteidigungsministeriums mit, dass bei den Truppen des östlichen Militärbezirks, der die ungeheure Landfläche von Sibirien bis zum Japanischen Meer abdeckt, Inspektionen und Manöver zur Überprüfung ihrer militärischen Einsatzbereitschaft stattfänden.

Das Ministerium erklärte, dies umfasse auch Übungen mit scharfer Munition auf Übungsplätzen. Besondere Aufmerksamkeit gelte der Bereitschaft der Soldaten zu einem schnellen Einsatz.

"Die militärischen Kräfte der Russischen Föderation setzen die geplanten Übungen für die Winterperiode fort. In Vorbereitung auf die strategischen Manöver 'Wostok-2022' werden bei den Truppen des östlichen Militärdistrikts überraschende Inspektionen ihrer Einsatzbereitschaft durchgeführt", heißt es in einer Erklärung.

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150