09
Fr, Dez
2 New Articles

Sie müssen sich nicht auf die Suche nach Terroristen machen, denn sie sind nicht schwer zu finden

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Darf ich es einfach ausspucken? Wir sind die Terroristen. Die Amerikaner sind die Terroristen, die auf der ganzen Welt ungeheures Leid und Tragödien verursachen. Und nein, ich bin nicht der einzige, der dies zugibt. Tief im Inneren wissen alle meine Mitbürger, was wir vorhaben. Der jüngste Vorfall im Jemen macht deutlich, dass mein Land die ganze Welt geplündert hat und immer noch plündert.

Ich habe vor ein paar Tagen den Talkmaster Jimmy Dore gesehen, der darlegte, wie die USA, Frankreich und andere Nationen andere Menschen auf dieser Welt ausrauben, um den gescheiterten Superkapitalismus zu stützen. Dore, der eine unheimliche Fähigkeit hat, den Dingen auf den Grund zu gehen, interviewte die äthiopisch-amerikanische Journalistin Hermela Aregawi in einer Geschichte über die französische Fremdenlegion, die sich jemenitisches Erdgas für den Verkauf an die EU sichert. Die Geschichte aus The New Arab beginnt in etwa so:

Frankreich könnte sich darauf vorbereiten, eine Gasanlage im Jemen zu schützen, um Exporte zu ermöglichen und so die Abhängigkeit Europas von Russland zu verringern, so ein ehemaliger jemenitischer Außenminister.

Abu Bakr al-Qirbi erklärte gegenüber Reportern, die französische Fremdenlegion sei in der jemenitischen Provinz Shabwah eingetroffen, um die Kontrolle über die Balhaf-Gasanlage zu sichern. Er sagte, die Franzosen würden „Vorbereitungen treffen, um Gas aus der Balhaf-Anlage zu exportieren“.

Hermela Aregawi sprach mit Dore darüber, wie die derzeitige amerikanische Politik massive Ressentiments gegenüber den Vereinigten Staaten aufbaut, selbst in Ländern, die uns einst sehr wohlgesonnen waren. Ich weiß das auch aus meiner Erfahrung hier in Griechenland. Noch vor drei Jahren hat jede Art von Kritik an den USA in der griechischen Bevölkerung einen schockierten Blick hervorgerufen. Heute stellen viele Griechen unsere Rolle nicht nur in Griechenland infrage, sondern auch in der Ukraine und anderen Ländern, in denen Stellvertreterkriege um Ressourcen geführt werden.

Weiterlesen


 Logo Volldraht 150