10
Sa, Apr
16 New Articles

Der texanische Gouverneur beendet das Maskenmandat, Unternehmen öffnen zu 100 Prozent

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der texanische Gouverneur Greg Abbott gab während einer Veranstaltung in Lubbock, Texas, das Ende der landesweiten Maskenpflicht für Coronaviren bekannt. Die Vorschrift trat im Juli in Kraft und verpflichtete alle Texaner, an öffentlichen Orten eine Maske zu tragen, die Mund und Nase bedeckt.

Gouverneur Abbott sprach am Dienstagnachmittag bei einem Treffen der Handelskammer von Lubbock zu einer Gruppe von führenden Vertretern kleiner Unternehmen und Gemeinden. Während des Treffens kündigte der Gouverneur an, dass er das landesweite Coronavirus-Maskenmandat beenden würde.

"Es ist an der Zeit, dass Texas zu 100 Prozent offen ist", sagte der Gouverneur. "Jeder, der einen Job will, sollte in der Lage sein, einen Job zu bekommen. Jedes Geschäft, das offen sein will, sollte offen sein."

Der Gouverneur sagte, dass alle Geschäfte zu jeder Zeit zu 100 Prozent geöffnet sein können. Er sagte auch, dass Texas "das landesweite Maskenmandat beendet".

Abbott zitierte die Anzahl der Impfstoffe, die den Texanern verabreicht wurden, die Erfahrung, die die Texaner haben, wenn sie sich entscheiden, Schutz zu tragen, und die Anzahl der wiedergefundenen COVID-Fälle als Gründe für die Beendigung der Mandate und die Wiedereröffnung der Geschäfte bei 100 Prozent Kapazität.

"Mit den medizinischen Fortschritten von Impfstoffen und Antikörpertherapeutika hat Texas jetzt die Mittel, um die Texaner vor dem Virus zu schützen", erklärte Abbott. "Wir müssen jetzt mehr tun, um die Lebensgrundlagen und die Normalität für die Texaner wiederherzustellen, indem wir Texas zu 100 Prozent öffnen. Machen Sie keinen Fehler, COVID-19 ist nicht verschwunden, aber es ist klar aus den Genesungen, Impfungen, reduzierten Krankenhausaufenthalten und sicheren Praktiken, die Texaner verwenden, dass staatliche Mandate nicht mehr benötigt werden."

Der Gouverneur sagte, dass die COVID-Impfstoffe seit letzter Woche an 5,7 Millionen Texaner ausgegeben wurden und der Staat allein am Dienstag eine Rekordzahl von 216.000 Menschen impfen wird.

"Bis nächsten Mittwoch werden etwa 7 Millionen Impfungen in Texas verabreicht worden sein und über die Hälfte der Senioren in Texas wird eine Impfung erhalten haben. Bis Ende März sollte jeder Senior, der einen Impfstoff möchte, diesen auch bekommen können", fuhr er fort. "Der Impfstoffvorrat wächst so schnell, dass bald immer mehr Texaner die Möglichkeit haben werden, sich impfen zu lassen."

Sollte ein Landkreis eine lokale Spitze in COVID-Fälle haben, sagte Abbott lokale Beamte können handeln, um einige Einschränkungen zu erhöhen. Allerdings gibt es keine finanziellen Strafen oder Gefängnisstrafen für die Nichteinhaltung der lokalen Beschränkungen.

Der texanische Gouverneur gab das Mandat im Juli in einer Executive Order, Breitbart News berichtet. Die Reihenfolge erforderlich "alle Texaner eine Gesichtsabdeckung über die Nase und den Mund in öffentlichen Räumen in den Bezirken mit 20 oder mehr positive COVID-19 Fälle zu tragen, mit wenigen Ausnahmen."

 

Die Proklamation gab den lokalen Behörden auch die Erlaubnis, Einschränkungen für Versammlungen im Freien mit mehr als zehn Personen zu erlassen.

Der Gouverneur hatte letzte Woche auf einer Pressekonferenz in Corpus Christi angedeutet, dass er die landesweiten Anordnungen aufheben wolle.

Gouverneur Abbott antwortete auf die Frage, wann er die landesweite Anordnung, die das Tragen von Masken vorschreibt, aufheben würde.

Der Gouverneur nannte es eine "großartige Frage", berichtete die Texas Tribune. "Wir arbeiten gerade daran, zu evaluieren, wann wir in der Lage sein werden, alle landesweiten Anordnungen zu entfernen, und wir werden ziemlich bald Ankündigungen darüber machen."

Abbott warnte die Texaner davor, sichere Protokolle und soziale Distanzierung aufzugeben.

"Die heutige Ankündigung bedeutet nicht, sichere Praktiken aufzugeben, die Texaner im vergangenen Jahr gemeistert haben", sagte Abbott. "Stattdessen ist es eine Erinnerung daran, dass jeder Mensch eine Rolle für seine eigene persönliche Sicherheit und die Sicherheit anderer zu spielen hat. Mit dieser Durchführungsverordnung stellen wir sicher, dass alle Unternehmen und Familien in Texas die Freiheit haben, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen."

Bob Price arbeitet als Associate Editor und Senior News Contributor für das Breitbart Texas-Border-Team. Er ist ein Gründungsmitglied des Breitbart Texas-Teams. Price ist regelmäßiger Diskussionsteilnehmer in der Sonntagmorgen-Talkshow von Fox 26 Houston, What's Your Point? Folgen Sie ihm auf Twitter @BobPriceBBTX, Parler @BobPrice, und Facebook.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator aus Breitbart


 Logo Volldraht 150