25
Do, Feb
10 New Articles

Fake-News-Club wächst

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sowohl Fox News als auch der Drudge Report haben ihrem Publikum in den Rücken gefallen. Sie haben vergessen, was sie erfolgreich gemacht hatte. Sowohl Fox News als auch der Drudge Report haben sich gegen Präsident Trump und seine Millionen Unterstützer gewandt. Beide erleiden nun unglaubliche Einbrüche bei den Einschaltquoten. Sie haben die Hand gebissen, die sie ernährt hat.

In den letzten drei Jahren haben wir gesehen, wie Fox News langsam nach links steuerte wie eine gigantische "Titanic", die geradewegs auf einen Eisberg ganz links zusteuert. Als Roger Ailes Fox leitete, befand sich der Sender auf einem wahren Kurs. Nach Ailes' Tod drehten Menschen wie der ehemalige Sprecher und Globalisierer Paul Ryan das Rad weit nach Backbord und steuerten auf eine Katastrophe zu.

Fox News ließ mit seiner Wahlberichterstattung für 2020 die Maske auf den Boden fallen, und selbst Menschen, die normalerweise nicht genau hinschauen, bemerkten den frühen Aufruf von Arizona für Biden innerhalb weniger Minuten nach Abschluss der Wahlen.

Melden Sie sich bei Subscribe Star an, einer Alternative zu Patreon für freie Meinungsäußerung - Unterstützen Sie Cartoons siehe Neue Cartoons früh vor der Veröffentlichung!

Wir könnten immer weitermachen, aber wozu die Mühe? Fox News hat zusammen mit dem Drudge Report "Seppuku" begangen.

Fox News, das CNN jahrelang bei den Einschaltquoten konstant anführte, ist jetzt unter CNN gefallen. Der einzige Grund, warum CNN überhaupt Einschaltquoten hat, ist, dass die Menschen gezwungen sind, CNN auf Flughäfen zu sehen.

Während wir unser Popcorn mampfen und zusehen, wie das sinkende Fox News-Schiff untergeht, hier ein Blick auf die jüngsten Zuschauerverluste...

Neil Cavuto, der sich vom Pressesekretär abgesetzt hat, hat fast 200.000 Zuschauer verloren.

Die Fünf, mit dem unerträglichen Juan Willams, hat fast 600.000 Zuschauer verloren.

Martha MacCallum hat 400.000 Zuschauer verloren, während Shannon Bream satte 450.000 Zuschauer verloren hat.

Der einzige Lichtblick für Fox ist die Tatsache, dass sowohl Tucker Carlson als auch Sean Hannity gegenüber ihren August-Zahlen gestiegen sind.

Es bleibt abzuwarten, ob Sean und Tucker dem sinkenden Schiff der Fox News aus der Klemme helfen können. Die gute Nachricht ist, dass alternative Nachrichtensender in Rekordzeit Zulauf erhalten. Sehen Sie sich NewsMax, One America News Network und Glenn Becks The Blaze an. Sie alle sehen einen Anstieg der Zuschauerzahlen.

Schalten Sie Fox News aus!

Tina

Übersetzt aus GrrrGraphics


 Logo Volldraht 150