28
Mi, Jul
9 New Articles

Erinnerung: Heute, vor 56 Jahren, wurde John F. Kennedy erschossen

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Als John F. Kennedy 1961 in einer Rede, die anwesenden Journalisten bat, ihm bei der Aufdeckung eines großen und schrecklichen Geheimnisses zu helfen, indem sie darüber berichten würden, war das sein Todesurteil. Sie halfen ihm nicht, ganz im Gegenteil.

Zweieinhalb Jahre nach dieser Rede, der auch noch andere folgten, die genauso mutig waren, wurde er ermordet. Die Hilfe hätte darin bestanden, ihm dabei zu helfen, diejenigen zu entlarven, die hinter jeder Regierung stehen würden. Die Schattenregierung und den Tiefen Staat.

Er bekämpfte, so gut er konnte, die Schattenregierung der Geheimdienste, aber das, was er eigentlich erreichen wollte, nämlich die Presse für entsprechende Veröffentlichungen zu begeistern und dafür zu gewinnen, mit ihm zusammen die Bevölkerung aufzuklären, schlug fehl.

Denn die Presse war gekauft.

weiterlesen