17
So, Okt
14 New Articles

Die Bombe ist geplatzt – COVID 19 ist eine Biowaffe die gezielt von den Regierungen gegen die Menschen eingesetzt wird

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Problem des Deep State/Kabbalisten/BRD-Regierung besteht darin, das die Haltbarkeit von Verschwörungstheorien von 10 Jahren, auf 1 Jahr verkürzt wurde und mit sinkender Tendenz verzeichnet wird.

Das hat zu Folge, das die auslösenden Ereignisse noch im Kurzzeitgedächnis vorhanden sind und in Relation der aktuellen politischen Ereignisse gesetzt werden und damit wird aus der Verschwörungstheorie knallharte Fakten, die das Vorstellungsvermögen von vielen Menschen überlasten. Es ist ein kriminelles Netzwerk von Regierungen und Medienkartellen, die als Lobbyvertretungen der größten Konzerne des Big tec pharma und diverser ideologischen Interessengruppen handeln.

Die verbreiteten Informationen sind immer auf die sich wandelnde Entwicklung abgestimmt, d.h. sie bekommen möglichst nur das zu lesen, was sie lesen sollen. In Korrelation mit den spärlichen aber wichtigen „richtigen“ Informationen ergibt sich ein Schlingerkurs in der Situationsbewältigung, der absurde Ausmaße annimmt. Der Großteil der Menschen verweigert sich den schrecklichen Tatsachen und „schützt“ sich in dem Ausleben der kognitiven Dissonanz bis hin zum Suizid.

Ohne die extrem verkürzte Faktenverifizierung würden wir vollständig desinformiert von einer Katastrophe in die andere geschleudert werden, ohne verstehen zu können, dass dies ein vorsätzlich initiierter Prozess ist. 

Aus dem groben Überblick heraus könnte man sagen, das Lucifer (Vater), dresche von Satan/Marduk (Sohn) bezieht und die Weidegründe verlassen muß.

Dabei wird alles abgeräumt, was aufgebaut wurde, einerseits soll im Verlust der Weidegründe nichts verwertbares zurückgelassen werden (Prinzip der verbrannten Erde), andererseits kann die neue Fraktion, das alte Netzwerk nicht nutzen und so kloppen alle fröhlich aufeinander rum und reißen die gesellschaftlichen Strukturen, das Finanzsystem und die Wirtschaft ein. 

Nebenbei sei erwähnt, das alle Führungsposten des industriellen-millitärischen Komplex, Big tec pharma, Medienkartellen, Regierungen, Streitkräften und Wissenschaft mit Fans der Kippa tragenden Fraktion besetzt wurden/sind, aus deren Einflußbereich heraus der Genozid durch COVID 19 entwickelt und umgesetzt worden ist.

Es ist also keine Überraschung, das Israel als 100% Impfkandidat vorgestellt wird, renommierte jüdische Ärzte das Projekt COVID 19 als Biowaffe identifizieren und auf die grausamen Folgen hinweisen, die automatisch die Regierungen, die eh abgeräumt werden müssen, als Verbrecher entlarven und so den medial unterdrückten, in dem faktisch schon vorhanden /laufenden Aufklärungsprozess - die doppelt und dreifach gespritzten Israelis belegen die Intensivstationen und sterben weg - die Opferrolle einnehmen, natürlich im Bezug auf das Geschäftsmodel der „Ewigen Schuld“. Ein Vorgang der genauso auf dem Gebiet der BRD stattfindet, nur hier wird dies Information unterdrückt, da die Opferrolle der Deutschen nicht vorgesehen ist.

Bildschirmfoto_2021-08-20_um_11.29.46.png

Video: "Jüdischer Arzt Dr. Zelenko - Covid 19 ist eine Biowaffe - Kinder sind nur zu Impfen, wenn Sie geopfert werden sollen - Es ist ein Genozid!

Etwas zu kurz kommt dabei, die einfache Tatsache, das Israels Politiker sich als die hartnäckigsten Rassisten profiliert haben und ich vermute, das die arabische sprechende Welt das aus leidvoller Erfahrung heraus bestätigen kann. In dem unübersichtlichen Spiel zwischen der Genom-Erfassung der „Abgespritzten“, Placebos und Chargendosierung, Fake-Impfungen etc. wird der Gen-Pool um die unerwünschten Bestandteile gesäubert. Kurz gesagt, es stirbt nur der, der abgespritzt wird und nicht ins Programm paßt und das sind viele. 

Da in der jetzt zügigen Wandlung von Verschwörungstheorien in faktenbasierte Sachlagen, der offenbar kriminell handelnden politischen Mandatsträger zu einer unpraktischen Beteiligung der systemkritischen Bevölkerung führt, ist der lockere Durchmarsch z.B. in die Agenda 2030 zu einer holprigen Angelegenheit geworden, die mittels eines riesigen Medienaufwands mit Falschmeldungen, Desinformation und einem Stakkato an Weltuntergangsszenarien hernieder prasselt, um die System-Transformation unter Beteiligung der Sachbearbeiterebene der BRD-Verwaltung überhaupt durchführen zu können.

 2021-08-20_11.58.48.jpg

 „Durchbruchinfektionen ereignen sich bei Personen, deren Corona-Impfung länger als sechs Monate zurückliegt“, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Freitag. „Wir werden also vermutlich bald mehr Fälle sehen, sobald die Impfung bei etlichen Geimpften in Deutschland mehr als ein halbes Jahr zurückliegt.“ Bei allen Impfstoffen gegen das Coronavirus steige das Risiko eines Impfdurchbruchs nach sechs Monaten an, führte der Mediziner aus. In der Regel sei die Erkrankung dann aber nicht so gefährlich wie bei Ungeimpften.“ Quelle: Welt

Der Zynismus ist nicht mehr zu überbieten. Der Psycho Lauterbach kündigt bereits die tödlichen Wirkungen des Gen-Experiments an und verschleiert diese als "wachsende Zahl von Infektionen bei Geimpften" und in Mittäterschaft des Jens Spahn werden die Auffrischimpfungen als Goldener Schuß empfohlen.


Es ist das Machtverhältnis von den dominierenden 1% Psychopathen zu 99% desinformierten Erfüllungsgehilfen, das ein sehr fragiles Momentum beinhaltet. Sobald die Sachbearbeiterebene erkennt, das Sie selbst nur temporär genutztes Kanonenfutter in der System-Transformation darstellt, bricht die BRD-Regierung zusammen und wird unregierbar.

Der BRD-Regierungskollaps ist unvermeidlich, er war nur nicht so schnell geplant und mit der ausbleibenden Flüchtlingswelle aus Afghanistan und anderen Gebieten wird die fiktive Pandemie zu einem Bumerang, der in seiner Wucht exponentiell vom Verstehen der Zusammenhänge in der Bevölkerung abhängt. Sobald verstanden wird, daß die Kinder gezielt gekeult werden und der Mittelstand zerstört wurde, damit die Marktanteile zu den Konzernen wie Amazon verschoben werden können, kann es zu unangenehmen regionalen Tribunale kommen, die die politischen Mandatsträger im Frischluftverfahren zum trocknen aufhängen.

Werden sie endlich erwachsen und hören auf den Schwachsinn der Regierungspropaganda ernst zu nehmen. Vergleichen sie was die BRD-Medien verbreiten und schauen genauer hin, hier ein Beispiel was Ihnen nicht erzählt wird.

„Die Taliban planen ein Drogenverbot in Afghanistan. Das könnte die Welt zum Positiven verändern.

Nach dem Opiumverbot der Taliban in den frühen 2000er Jahren führte eine Heroin-Knappheit dazu, dass Unterwelt-Chemiker mit der Herstellung von Fentanyl in Estland begannen“

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator aus Independent


Es sollte allen klar sein, das es keine reale Opposition gibt, die als politischer Hebel für die Bürgerinteressen korrigierend eingreifen könnte oder ein wie auch immer neues politisches System übernehmen könnte. Es wurde alles in den unzähligen Splitterparteien neutralisiert, es ist schlichtweg kein Führer mehr da, der übernehmen könnte. 

Da es kein Machtvakuum gibt, entsteht eins, wird es sofort mit dem nächsten zu Verfügung stehenden Machtfaktor aufgefüllt. Wird auch dieser Prozess der gesteuerten Opposition verfrüht gestartet, wird der Schlingerkurs zur Achterbahnfahrt. Ein Umstand der wunderschön am „Patchwork“ der dieBasis-Partei zu verzeichnen ist. Es scheint das die Nachfolgeorganisation zur BRD-Verwaltung ebenso hastig gestrickt wird und so der gesamte Aufbau, als das was ist, sich als gesteuerte Opposition offenbart.  

👉 Grippe heißt jetzt Corona

👉 Zensur heißt jetzt Faktencheck

👉 Kritik heißt jetzt Hassrede

👉 Tyrannei heißt jetzt Maßnahme

👉 Mitläufertum heißt jetzt Solidarität

👉 Totalitarismus heißt jetzt Rechtsstaat

👉 Staatspropaganda heißt jetzt Tagesschau

👉 Der Demokrat heißt jetzt Nazi

👉 Der Doktorhut heißt jetzt Aluhut

👉 Der Lobbyist heißt jetzt Experte

👉 Der Faschist heißt jetzt Antifaschist

👉 Unten ist oben

👉 Krieg ist Frieden

👉 Freiheit bedeutet Sklaverei...

...willkommen in der Orwell'schen Dystopie aus Neusprech und totaler Umkehrung der Realität.

Willkommen in der »neuen Normalität« -- hier ist nichts mehr normal. (al)


Sie werden das Wort „Offenbarung“ des öfteren lesen, denn es ist eine laufende Reprogrammierung, ein Aufwachen, das Erkennen können, was tatsächlich (in dem uns gewährten Rahmen) gespielt wird. Die übergeordneten global agierenden Ebenen verursachen bewußt oder bedingt Ihrer Handlung einen verminderten Ressourcenzugriff der politischen Mandatsträger, so daß sie selbst als Deppen darstehen und auch als solches erkannt werden können.

Ich interpretiere es so, das die vorgesehen Abläufe schneller abgespult werden müssen und darüber sukzessive handlungsunfähig gestellt werden, weil die Ergebnisse/Reaktionen sich blockierend und neutralisierend überlagern. 

Wenn kein Führer oder keine politische Institution nach alten Strickmuster installiert werden konnte, wird es schwierig die nächsten Schritte einzuleiten, ohne das ein Großteil der Bevölkerung sich an die Stirn klatscht und fragt, ob die Irrenanstalt „Bundestag“ jetzt dauerhaften Freigang gewährt?

Die Bürger sind nicht mehr in der Lage selbstverantwortlich zu entscheiden, dementsprechend verharren Sie in einer entwürdigenden Duldungsstarre, anstatt sich neu zu orientieren, wenn die politische Führung gegen die eigene Bevölkerung agiert oder ausfällt. Die Bürger erwarten, das es für Sie geregelt wird, zum Glück können die schon alleine den Toilettengang bewältigen, so daß das Arschabwischen entfällt. 

In dieser Insolvenzabwicklung der BRD-Verwaltung ist nichts neues entstanden, das wurde per Desinformation und sozialistischer Gehirnwäsche verhindert. Das bedeutet, daß alles was jetzt an Rettern von soziokratischen Helden der Arbeit bis hin zum Patentadel angeboten wird, es ist immer der gleiche Sumpf, der die „Retter“ liefert.

Der tatsächliche Status der BRD-Regierung ist immer noch nicht im Bewußtsein der Bürger angekommen, es ist ein Stadtstaat, vergleichbar mit Washington DC, ein räumlich eng begrenzter Bezirk in dem der ganze kriminelle Haufen versammelt ist und von dort aus über die Landesregierungen wirken kann. Fällt dieser Zugriff auf die Landesregierungen aus, wg. Nichtbeteiligung an einer Wahl oder der Tatsache das die Corona-Politik ein politisches Instrument ist und der Bundestag sich auflösen darf, dann sind die Landesregierung am Ruder. Der Bund ist damit aufgelöst.

Für den Fall werden schon die Vorbereitungen getroffen und die gesteuerte Opposition, bereitet die Schattenregierung vor. Wie das aussehen soll entnehmen Sie dem Planspiel in der 66. Sitzung des Corona-Auschusses.

2021-08-20_19.02.01.jpg

„Planspiel: Basiscamp

A global pandemic exit exercise

Vielen Dank für die Geduld mit den technisch bedingten Verzögerungen nach der Übertragung der Voraufzeichnung der Planspiel-einleitenden Ausschuss-Sitzung Nr. 66 "Kettenreaktion"!  Vor wenigen Minuten startete das Planspiel "Basiscamp", die Simulation eines Schattenkabinetts, das sich nach dem fiktiven Rücktritt der Bundesregierung versammelt hat.“ 


Für Mecklenburg-Vorpommern scheint es eigene Aktivitäten zu geben, in der das mafiöse SPD-Netzwerk mit SED/Stasi/Hamburger Loge und mit oder ohne Patenadel fleißig dabei ist, sich das Kollateral der Bürger zu sichern. Sie kommen immer aus dem gleichen Sumpf gekrochen, dementsprechend sind es auch die gleichen Ablaufmuster/Intentionen die ihrem Handeln zugrunde liegen. Eine Fortführung des SPD-Regime mit Schwesig/Sellering/Glawe und was noch so alles im Hintergrund lauert, wird die Übernahme durch die Konzerne manifestieren. Bedenken sie, die Situation wurde durch die vorgenannten Politiker erst verursacht, die können nicht die Heilung sein.

Für die Option, daß eine Adelsnummer als Deckmantel vorgeschoben werden soll, ergibt sich ein spannendes Märchen, in dem sich erst der Name mit Titel eines Großherzogs, dann der Titel des preußischen Königs in (englischer Schriftweise) patentiert wurde, so dass jeder der diesen Namen nutzt, schreibt, verwendet , nach Bedarf mit der Zahlung von mehreren tausend Euros bedroht wird.

Das wird noch toller, in der gegenseitigen Bestätigung irgendwelcher Anerkennungen mit einen ominösen Kaiser/Königshaus werden weitere Legitimationen zur Herrschaft über Mecklenburg und dem Königreich Preußen abgeleitet und damit das ganze rund wird, wurde der Kandidat in einem geheimnisvollen Ritual zum König der Könige gesalbt und soll angeblich damit über dem Papst, seinen Platz als Vertreter Gottes auf Erden einnehmen, das ganze natürlich als absoluter Monarch. De facto die Weltherrschaft ist gerade neu gesalbt wurden. Pinky & Brain haben einen neuen Mitstreiter gefunden Maiki Maximus wandelt auf Erden.

Es kann ja jeder machen was er will, aber mit dem eigenen Hinweis, daß der Kandidat aus dem System BRD abgemeldet wurde und jetzt die Spielwiese der BRD im Seerechts bespielen zu wollen, das wird jetzt doch zu bunt. Da müssen die Märchenschreiber noch dran arbeiten. 

Auch hier geht es nur um die (Aus-)Nutzung des Kollaterals der Bürger und da ist in allen Fällen der Hund begraben. Werden die Mecklenburger und Pommeraner noch diese Varianten der Kabbalisten durchmachen müssen, bevor sich der Verstand wieder meldet?

Das ganze politische System ist ein Dreckshaufen und nicht mehr reformierbar. 

Die Macht der vorgenannten Selbstdarsteller beruht auf der Verwertungsmöglichkeit des Kollateralvermögens der Bürger. Das ist das Vermögen, von dem die Bürger nichts erfahren sollen, ich beziehe mich auf Mecklenburg und Pommern, hier braucht niemand Not zu leiden. Das ist ein künstlich geschaffener Zustand, aus dem heraus die Bestandswahrung von Macht und Privilegien, eben aus der Verwertung des dem Bürger zugeordneten Vermögens ermöglicht wird.

Nicht das Sie es jetzt falsch verstehen, das ist kein Konto von dem Sie sich Bargeld abholen können, es ist ein Verrechnungskonto für das Sie als Begünstigter eingetragen sind, es nur niemals erhalten werden, das wird über buchalterischen Vorgänge in die politischen Kanäle verteilt. Oder was glauben sie, warum Sie für jeden Mist eine Unterschrift leisten müssen, während Richter die eigenen Urteile nicht mehr unterschreiben. Mit der Unterschrift haften Sie freiwillig für den Betrag, der neben ihrer Zahlung noch extra mit Ihrem Kollateralkonto verrechnet wird.

Das liegt daran, bzw. wird erst ermöglicht, weil im BRD-System eine unversicherte, nicht rechts oder prozessfähige Person geschaffen hat, für die Sie in der Einlassung mit ihrer Unterschrift die Verrechnung mit Ihrem Kollateralvermögen ermöglichen.

Das ist die juristische Person mit der Sie immer vom BRD-System angeschrieben werden oder bei der Verkehrskontrolle angesprochen werden. Sie werden von dem uniformierten Angestellten der BRD-Verwaltung aufgefordert Ihren Personalausweis, Reisepass oder Führerschein vorzuzeigen, dann erfolgt die Ansprache: „Sie sind Herr Max Meier?“ und Sie bejahen diesen genannten Namen und haben damit die Einlassung vorgenommen.

Warum wurden Sie nicht so angesprochen oder angeschrieben, wie es im Ausweis drin steht, mit „MEIER, MAX“? Na das ist die versicherte, rechts-,prozess- und geschäftsfähige Person! Dafür haben SIE auch unterschrieben, schauen Sie hin, schauen Sie genauer hin, klingelt es langsam?

Es passiert nur, weil sie es zulassen. Sollten sie also die Schnauze voll haben und endlich leben wollen, sollten Sie sich bewegen und nicht warten bis andere sich bewegen.

Ein Lösungsansatz wäre, das wahrhaftige Menschen in der Funktion als Bürgermeister in Kooperation mit den Bürgern eine sinnvolle Nutzung des Kollateral für die prosperierende Gemeinde ermöglichen.

Versuchen sie jetzt nicht sich als Europäischer Politiker zu profilieren oder das Kaiserreich zu aktivieren, wir befinden uns im Krieg gegen ein parasitäres System, das mehr Ressourcen mobilisieren kann, wie in den Kopf eines neu reinkarnierten Führers reinpaßt. 

Die Aufgabenstellung ist vielmehr, aus der Importabhängigkeit zu einer sich selbst versorgenden, EU unabhängigen Gesellschaft mit stabilen regionalen Wirtschaftskreisläufen zu wachsen. Das schaffen sie nur mit einem starken Mittelstand und der ergibt sich aus starken und/oder in Kooperation wachsenden Gemeinden. 

Wir werden noch genug mit dem Leid durch den gekeulten Bevölkerungsanteil zu tun haben, es bleibt keiner verschont. Konzentrieren sie sich also auf das Wesentliche und das spielt sich direkt vor Ihrer Haustür ab und nicht in den Berliner Kinderfickerbuden der auf Koks tanzenden linksgrünen Spinner. 

Von dieser, aus der Subsidiarität handelnder Gemeinden, könnte die weitere Entwicklung auf Augenhöhe diskutiert werden. Und nicht wie aktuell durchgeführt, daß die Bevölkerung vermögenslos gestellt, in Angst und Schrecken versetzt wird, um dann handlungsunfähig jeden Keks zu nehmen, der Ihnen in den Dreck vor die Füße geworfen wird.


 adler game over aufkleber 600

Meine Meinung, Ihre Entscheidung.