Halle - Dilettantischer als jeder B-Movie – Die Gojims fordern einen neuen Regisseur für die nächste False Flag

Bild von Thanks for your Like

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wir haben ja größtes Verständnis für diejenigen BRD-Parasiten, die davon leben, den Bürger auszuplündern und zu betrügen. Deshalb sind es ja auch Parasiten, leistungslos absaugen bis der Wirt umfällt. Und gugge da, der Wirt fällt nicht um, der will unterhalten werden. Und der Parasit reagiert, er gründet eine Task Force zum schnellen Eingreifen in den sozialen Netzwerken. Nicht, daß noch mehr aufwachen. Rote Pille oder blaue Pille, gelle.

Und dann kommt eine Laienschauspieltruppe und versaut alles. An der selben Stelle, wo der „Attentäter“ verhaftet worden ist, wurde Wochen vorher, eine Übung durchgeführt. Menno, das ist ein krasses Déjà-vu zu  Bosten, England-Attentaten und div. anderen Versuchen, medial das Chaos zu simulieren.

Nur Halle ist wirklich sowas von mies abgedreht worden … Wir streiken. Entweder das Theater bekommt einen richtigen Regisseur oder die Gojim streiken. Keine Demonstrationen mehr, da können sich die Antifa-Lümmel und die Endzeitsekte Extinction Rebellion mit ihrem Maskottchen dem Klimagollum CO²-Greta alleine mit ihrem Escortservice der Polizei langweilen.

Wir gehen derweil gepflegt ein Bierchen in unserer Stammkneipe abzapfen und rauchen drinnen, weil wir es so wollen.

Ihr könnt uns mal dezent kreuzweise. Die NWO ist Geschichte.


Meinungen

Fazit dieses Twitter Tweeds:

Es steckt ein extrem hohes Maß an Suggestion oder auch MK-Ultra-Gedankengut mittels Aufbauschen und Hervorheben von Fakten, welche nebensächlich, vernachlässigbar, zufällig oder auch … eher beabsichtigt.

Der Fakt, den Namen Baillet schnell und früh griffbereit zu haben, ist extrem fragwürdig und deutet auf Geheimdienst hin. Unabhängig davon, ob dies der richtige Name ist oder man nur einen Patrioten oder die patriotische Bewegung verunglimpfen will, resp. die ganze patriotische Bewegung mit Terroristen und ISIS-Terroristen gleichsetzten will!!

Auch der Fakt, daß er in patriotische Lager und Plattformen hinein streamt, wird überbewertet und dient der manipulativen Verstärkung!! Es wird vollkommen außer acht gelassen, daß er auch nur ein dümmlicher Imitator sein kann, welcher dann, von KATZ unerwähnt, auch noch auf genau das gleiche PORTAL sein Video hinsendet. Dies wußte KATZ nicht!! 

Seltsam. Der MOSSAD weiß sonst alles!! Oder wäre dies als FALSE FLAG zu offensichtlich gewesen!! Auch die mehrfach erhaltenen Hinweise über diverse Messenger, daß mehrere Personen schießen auf Frauen und Kinder, wurde von Menschen aus Halle berichtet!! KEINER geht darauf ein!!

Um nun ja nicht die These des verirrten und verpeilten Einzeltäters zu gefährden. Gleichzeitig … tauchen Bilder von einem Trupp der KSK-Polizeitruppe an einer Mauer auf, welche diese mit einer Leiter besteigen wollen.

Ebenso tauchen Polizei-Panzer in Halle auf. Mit Schweriner Kennzeichen. Ortskundige sagen, wie können die so flott von Schwerin nach Halle eilen?

UNMÖGLICH !! 

Menschen vor Ort berichten, daß sonst jeden Tag ein Wagen vor der Tür parkt und die Synagoge einsehbar überwacht … nur an diesem Tage … ausnahmsweise einmal nicht. Dann sollte der kritische Bürger schwer ins Nachdenken kommen!!


2. Meinung

Selbst im Internet wurde von der Tat am 8.10 2019 berichtet, obwohl sie erst am 9.10.2019 geschah... Ich verstehe das nicht, behauptet jemand!!

Ich verstehe es gut!!

WAS WILL DER DEEP STATE-VS der BRinD VERTUSCHEN‼️ VON WAS SOLL ABGELENKT WERDEN⁉️

TRUMP warnte vor dem STURM und dem heißen Herbst (Oktober). Er warnte vor weiteren Anschlägen des DEEP STATE!!

WIR SIND MITTEN DRIN!! UND DIE neuen INDIZIEN für die UNTATEN des DEEP STATE (FALSE FLAG) TRÖPFELN STÜNDLICH neu dazu.

Ebenso berichtet Volldraht.de in eindeutiger Weise vom illegalen und kriminellen Vorgehen der BRiD, der sich mit seinen kriminellen Diensten des DEEP STATE im panischen Auflösungszustand befindet.

GEJAGT von TRUMP, der Wahrheitsbewegung der Patrioten, die JEDE UNSTIMMIGKEIT und LÜGE GNADENLOS  aufdecken und bloßstellen, von TRUMPS EXECUTIVE ORDER vom 20.12.2017 umzingelt, der allen, welche an der großen KORRUPTION Beteiligten zusichert, alle Gelder und Konten auf NULL EINZUFRIEREN, sie praktisch MITTELLOS zu MACHEN, um sie dann der echten GERECHTEN STRAFE für KORRUPTION, HINTERZIEHUNG VON STEUERGELDERN ( IRS - Internal Revenue Service), TREUHANDBETRUG, etc. zuzuführen!!

Die letzte (oder besser ERSTE‼️) seriöse Pressequelle berichtet dezidiert auch über die komplexen HINTERGRÜNDE.

Folgt hier:

https://volldraht.de/recht/83-aktivierung-mecklenburg/2736-mecklenburg-deutsches-reich-brd-ddr-verwaltungsrecht-1989-staatsangehoerigkeit-faschismus-bundesrepublik-deutschland

Weitere HINTERGRÜNDE zum ATTENTAT auf die WAHRHEIT durch den kriminellen DEEP STATE und seine politischen Brandstifter der HOCHFINANZ folgen‼️‼️

Dieser Angriff erfolgte in erster Linie auf die Wahrheit, die Freiheitsbewegung der Patrioten im Land, auf Q. und TRUMP🇺🇲, um ein NARRATIV zu schaffen, diese Bewegung anzugreifen und zu diskreditieren ‼️‼️

OOPS!! FEHLSCHLAG‼️‼️ DAS ERGEBNIS:  Das GEGENTEIL‼️‼️

Der DEEP STATE mit seinen dunklen, kriminellen Machenschaften ist VOLL AUF DIE FRES** GEKNALLT und hat sich VOLL BLAMIERT‼️‼️

DIE WAHRHEITSBEWEGUNG ist SIEGER‼️‼️

ALLE INDIZIEN weisen auf die TÄTER UND "STAATS"-VERBRECHER DES DEEP STATE hin‼️‼️ Dies wird folgen haben!! TRETET ZURÜCK, BEVOR ANKLAGEN DURCH den OBERSTEN STAATSANWALT WILLIAM BARR erfolgen‼️

Nun folgen noch einige Indizien:

11 OFFENE FRAGEN UND INTERESSANTE PUNKTE RUND UM DEN HALLE-TERROR-FALL

  1. Warum fährt der Hauptdarsteller ein Auto mit Kennzeichen EU (Euskirchen/Leihwagen), wenn er doch aus Sachsen-Anhalt kommt?
  2. Warum verbalisiert er wiederholt Gedanken, die seine Intentionen ausdrücken? (Auf dem Weg zum Friedhofseingang: "Hoffentlich ist die Türe angelehnt". Dann, als er sieht daß sie zu ist "Ach scheiß drauf, vielleicht kommen sie ja raus" Min. 7.30 - Darauf wartet er dann aber keine Sekunde)
  3. Wieso läßt ein erster Schuß am Friedhof einen nur Meter entfernt vorbeifahrenden Radler dermaßen kalt, als sei gar nicht geschossen worden? (Dieses Mysterium wiederholt sich wenig später, als ein Autofahrer aus seinem Wagen steigt, um sich über die von B. erschossene - und auf der Straße liegengelassene - Frau zu wundern bzw. zu beschweren. Der Auftritt des - UNS Bildsuggestiv als hochgerüstet vermittelten - "Frontkämpfers" B. erschüttert ihn augenscheinlich nicht im geringsten. Als dieser mit vorgehaltenem Gewehr nähertritt, steigt der Zeuge fast lässig in sein Auto zurück, um seinen Weg fortzusetzen.)
  4. Wieso richten die mitgeführten "Sprengsätze" keinen Schaden an oder kommen erst gar nicht zum Einsatz? Stephan B. klemmt einen "Sprengsatz" in die hölzerne Eingangspforte zum Friedhof, zündet ihn - der Effekt liegt aber bei Null. Zusätzlich gibt sich B. den Anschein, mehrere "Sprengsätze" über eine Mauer auf den Friedhof zu werfen - diese explodieren aber nicht.
  5. Hatte B. - zumindest teilweise - Platzpatronen im Einsatz? Er schießt (ohne den Verriegelungszustand überhaupt zu prüfen!!) aus 60 cm mit einem Gewehr 3 Mal auf eine Holztür… Zurück bleiben lediglich ein paar Lackschäden.
  6. Die schwache Schußwirkung des GewehrEigenbaus zeigt sich am Menschen ganz anders:

Die laut Medienberichten erschossene Frau passiert B., als dieser dem Film zufolge mit Helm, voller Kampfmontur und beigeführter Waffe das Tor zum Synagogen- Friedhof "sprengt". (9.00) Sie beschwert sich nur wenig beeindruckt mit den Worten "Muß das sein, wenn ich hier langgehe, Mann ey?!" Und geht weiter. B. erschießt sie dann scheinbar von hinten, wobei beim Nachschießen weder Blut noch Körperbewegung durch Kugeleinschlag zu sehen sind (9.30)

  1. Kommen hier Zweifel nach der Schärfe der Waffe auf, dann zerstreut B. diese sofort durch einen illustrierenden Kommentar: "Ich habe (mir) nen Reifen zerschossen, Fuck!"
  2. Diese Diagnose ist visuell aber nicht zu erfassen. Als der Wagen dann seine Fahrt fortsetzt, ist auch im Wageninneren von einem kaputten Reifen nichts zu bemerken. Das Auto bewegt sich ruckellos.
  3. An einem Dönerladen macht der Wagen halt und B. steigt aus, in der klaren, mitkommentierten Absicht, auch hier, um sich zu schießen. Beim Eintreten flüchten 2 Personen hinter einen Eisschrank. B. schießt indes nicht, da seine Waffe Ladehemmungen zu haben scheint. Eine gefühlte Ewigkeit später - eine Person ist bereits in einem daneben befindlichen Hausflur entkommen, gibt B. auf den Zurückgebliebenen EINEN Schuß ab. Anschließend folgt die nächste Ladehemmung, und B. verläßt die Dönerbude, um sich eine neue Waffe zu holen. Nach gehöriger Dauer kommt er zurück und gibt mehrere Schüsse auf den nach wie vor am gleichen Ort befindlichen, lebenden Mann ab. (21.00) Wie bei der Frau sieht man kein Blut und keine schußbegleitenden Körperbewegungen.
  4. B. flieht nun, obwohl sein gesamtes Handeln (Mietwagen, Selbstaufnahme im Auto) auf erkannt- und damit auch auf erwischt werden abgestellt ist. Dabei "entsorgt" B. sein Smartphone, indem er es aus dem Auto auf die Straße wirft.
  5. Die für das US-Analyseunternehmen SITE Intelligenve Group tätige Mossad-Agentin Rita Katz findet im Internet das "Tätermanifest" und berichtet darüber.

In dem PDF-Dokument werden Fotos von bei der Attacke verwendeten Waffen und Munition gezeigt. Katz reüssierte in der Vergangenheit nach Terroranschlägen wiederholt mit der Erstentdeckung von Bekennerschreiben oder -Videos, die danach extremistischen Quellen zugeschrieben wurden.

 (Das Tätervideo findet sich u.a. auf https://mega.nz/)


3. Meinung

Erlebnis eines FB-Freundes » Hatte gestern, (21,45) Besuch durch eine mindestens 5-Köpfige Abordnung des Trachtenvereins. (Sonderermittlergruppe NSU?)

Sie suchten Täter/Mittäter von Halle.

Ist schon lustig.

Ich fragte sie nach den Ungereimtheiten um die Tat, z. B. was ist mit den "Opfern"? und deren Beschreibungen im www und in den "Qualitätsmedien". Sie wichen leicht betreten der Frage aus.

Weitere Fragen tauchen auf, wenn man sich das Video anschaut:

  • Wo war der Notarzt?
  • Wo waren die Bestatter?
  • Welche Wahl findet in Halle statt? (Wahlplakate)?
  • Wo waren all die Passanten in dem sonst so belebten Stadtteil?
  • Warum waren die Straßen schon VORHER abgesperrt?
  • Wo sind die Bilder von dem Kratern der abgeworfenen Handgranate, die nach "Augenzeugenbericht" vom Türrahmen der Dönerbude abprallte?
  • Warum lädt der Schütze nach jedem Schuß seine "Maschinenwaffe" wieder nach?
  • Wo war die Maschinenwaffe?

Das im Video verwendete Schußgerät produzierte viel Lärm und noch mehr Rauch. So wie in schlechten Filmen.

  • Wo kam das RTL Filmteam plötzlich her?
  • Wer filmte mit ruhiger Hand den "Schützen"?
  • Wieso filmte er ihn bereits beim Aussteigen aus dem Auto?
  • Wußte der Filmer, was er gleich für eine schlechte Show aufnehmen sollte?
  • Wie konnte auf die Schnelle ein, vom zuerst genannten, polizeibekannten muslimischer Name des Täters, plötzlich ein Deutscher Name entstehen?
  • Was ergab die Fahndung der in Richtung Leipzig geflohenen Mittäter? Wieso nun auf einmal Einzeltäter?
  • Wieso nach der Erkenntnis "Einzeltäter" - der nächtliche Besuch bei mir?

FRAGEN ÜBER FRAGEN.

Eines ist deutlich: DAS SYSTEM HAT ANGST, PANISCHE ANGST.

SUUPER IHR SCHÄFCHEN. SCHLAFT SCHÖN WEITER:UND GLAUBT DEN MÄRCHEN DER "QUALITÄTSMEDIEN"

Alles ist gut.


Und jetzt die abschliessende Meinung

Von Wolfgang Eggert
"GUTJAHR-SPUREN" IM TERROR-FALL HALLE ???
Soeben erhalte ich eine Nachricht via FB, daß die Person, welche den Hauptdarsteller von Halle von hinten/oben beim Beschiessen der Strasse aufgenommen hat, zufällig(!) vom Fach ist.
Das wurde von unverdächtigen Zeitungen in Holland und Norwegen gemeldet, u.a. hier
https://www.dagbladet.no/nyhet…/jodehat-var-motivet/71692040

Der Fotoheld, der hier für seine Innung das Künststück vom Breitscheidplatz, Nizza und München wiederholt, heisst Andreas Splett
Seine Visitenkarte:
ATV Studio Halle Saale Andreas Splett Fernsehproduktionen Werbung Werbeclips Werbefilme Kameramann EB-Team TV Produktionsfirma Foto Fotografik - ATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen - Andreas SplettATV-Studio Halle- Film- und TV-Produktionen – Andreas Splett
https://www.atv-halle.de/

Wie gesagt, der explizite Hinweis findet sich in holländischen und norwegischen Zeitungen. Hier bei uns im Land belassen es die Medien dabei, Splett neben AFP als Bildrechteinhaber neben die Fotoo-Stills zu setzen.
Ist n Ding, was? Dass der einzige, der diesen (keinesfalls vorproduzierten, sehr realen) Streckenabschnittteil des Amoklaufs abfilmt..... - dass der dieses besondere Persönlichkeitsprofil hat. Und für die Lückenpresse schafft. Ein Kollege Gutjahrs ist. In einem Fall, der nun einmal mehr von Ex-Mossad-Agentin Rita Katz (sie fand im Internet das "Tätermanifest") mitaufgeklärt wurde.

P.S. Ich habe diesen Beitrag an einen der aufgewecktesten Geister der Gegenbewegung geschickt: Kai Orak. Der hat seinen Recherchekünsten die Sporen gegeben und mir 10 Minuten später DAS zurückgeschickt: "Andreas Splett Bilder sind auch in Rahmen der israelischen Propagandakriegs benutzt https://www.palaestina-portal.eu/kana_wer_instrumentalisier…
Er kann nach Ramallah reisen. https://www.atv-halle.de/sensationelles-konzert-im-palaesti…
Um nach Ramallah zu reisen, braucht man sehr gute Beziehungen in Israel, da man eine israelische Sondergenehmigung braucht"


Und nun das Wichtige. In der Schweiz rollen die Panzer,

und die Kabale darf ihr Gold abliefern.

 

VOLLDRAHT – mehr als nur Informationen