09
So, Mai
12 New Articles

Die Macht der Briefmarke - Universal Postal Union (UPU) - Weltpostverein - Alles ist ein Vertrag

Recht
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wer sich über die Schläge aus dem BRD-Regime beschwert, sollte verstehen wie der Knüppel geschwungen wird.

Die unverfängliche Beschreibung in Wikipedia läßt die tatsächliche Macht der alles verknüpfenden Briefmarke nicht erahnen. 

2021-04-04_13.35.42.jpg

"Der Weltpostverein (WPV; englisch Universal Postal Unionfranzösisch Union postale universelle, kurz UPU) wurde 1874 gegründet und regelt bis heute die internationale Zusammenarbeit der Postunternehmen bzw. -behörden und die Rahmenbedingungen des grenzüberschreitenden Postverkehrs. Der Hauptsitz des Weltpostvereins ist seit der Gründung in Bern in der Schweiz. Er hat seit dem 4. Oktober 2011 insgesamt 192 Mitgliedstaaten. Hauptrechtsgrundlagen des Vereins sind die Satzung (Constitution) vom 10. Juli 1964, ergänzt durch die Allgemeine Verfahrensordnung (Règlement général), sowie der Weltpostvertrag (Convention postale universelle).[1]"

Bildschirmfoto_2021-04-04_um_13.52.40.png

"Die UPU (Universal Portal Union) mit Hauptsitz in Bern, Schweiz, ist die absolut maßgeblichste Organisation in der heutigen Welt. Sie gründet sich auf Staatsverträgen. 

Keine Nation kann als Nation anerkannt werden, ohne in der internationalen Admiralität zu sein, um ein gemeinsames Forum zu haben, sich am Handel zu beteiligen und Konflikte zu lösen. Die UPU arbeitet unter der Autorität durch Verträge mit jedem Land auf der Erde zusammen. Sie ist, wie das immer so war, der oberste Lehnsherr oder der Ober-Aufseher über die allgemeinen Interaktionen aller Länder im internationalen Handel."  Quelle: PDF/UPU-Weltpostvertrag_Gerichtsfall

2021-04-04_13.35.24.jpg

"Die UPU ist die Nummer Eins unter den militärischen (internationale Admiralität ist auch militärisch) Auftragsvergaben auf dem Planeten.

Der UPU unterstehen alle Armeen der WELT und die UPU untersteht dem Papst und dem Vatikan. 

Aus diesem Grund sollte jeder alle wichtigen juristischen und handelstechnischen Dokumente mittels des Postamtes senden, statt durch private Beförderer, welche wie „Firewalls“ sind und uns in Wahrheit von unseren Rechten abschirmen mit ihren POST- AG Service Agenturen anstelle des Post-Amtes. Gültig ist nur ein Versandt von Post mit entwertetem Postwertzeichen. " Quelle: PDF/UPU-Weltpostvertrag_Gerichtsfall


 2021-04-04_13.37.07.jpg

"Die Flagge der Vatikanstadt wurde am 7. Juni 1929 angenommen, dem Jahr, in dem Papst Pius XI. den Lateranvertrag mit Italien unterzeichnete und damit einen neuen unabhängigen Staat schuf, der vom Heiligen Stuhl regiert wurde. Die Flagge der Vatikanstadt ist der gelb-weißen Flagge des früheren Kirchenstaates von 1808 nachempfunden, der später eine päpstliche Tiara und Schlüssel hinzugefügt wurden. Der Vatikan (und der Heilige Stuhl/Holy See) bezeichnen sie auch als die Flagge des Heiligen Stuhls .[1]"

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator aus Wikipedia

vatikan_seerecht_Kopie.jpg 

 GR_Bild_78_Der_Vatikan.jpg

 2021-04-04_13.36.34.jpg

 div_Vat_See.jpg

Bildschirmfoto_2021-04-05_um_15.18.08.png


Postmeister 

Eine Postbriefmarke zu verwenden, auf der Ihre Unterschrift steht, lässt Sie zum Postmeister des Vertrags werden. Wo wenden wir dies an: bei allen Anschreiben gerichtlichen Ursprungs Finanzämter Behördenpost Wir übernehmen als Postmaster die Hoheit über das Verfahren.

Wann immer Sie eine Briefmarke auf ein Dokument kleben, schreiben Sie Ihren vollen Namen in Groß-Kleinschrift mit einem Doppelpunkt zwischen dem/ den Vornamen und dem Nachnamen: Max-Maximilian : Mustermann©, in einem 45Grad-Winkel (von 11 auf 17 Uhr, also von links oben nach rechts unten) quer über die Briefmarke. Wer zwei oder mehr Rufnamen hat, verbindet diese Rufnamen mit einem Bindestrich. [...]

Die ausführliche Erklärung erhalten Sie hier im PDF-Download.

Bildschirmfoto_2021-04-04_um_14.02.13.pngPDF Logo


 In diesem Kontext hat die symbolische Schlüsselübergabe des US-Präsidenten Donald J. Trump an UPS eine machtvolle Bedeutung, zur Veränderung der Verträge.

 Bildschirmfoto_2021-04-05_um_14.07.52.png

 

Donald Trump übergibt symbolischen Schlüssel an DHL / Hallo, was läuft da?

In Vorbereitung dieser Entwicklung wurde durch die MSM mit der Süddeutsche Zeitung in 2019 darauf hingewiesen, natürlich ohne auf die tatsächlichen Hintergründe hinzuweisen.

"Warum dem Weltpostverein das Aus droht"

  • Der Versand von Briefen in alle Welt ist angesichts der großen Distanzen erstaunlich günstig.
  • Der Weltpostverein sorgt dafür, dass alle teilnehmenden Postunternehmen einen Ausgleich erhalten.
  • Die Vereinigten Staaten verkündeten 2018 ihren Austritt. Sofern nicht jetzt noch eine Lösung gefunden wird, tritt er bald in Kraft.

weiterlesen


 


Logo Volldraht 150