07
Fr, Okt
2 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Deindustralisierung ist ein notwendiger Prozeß, um den Neustart Deutschlands überhaupt zu ermöglichen, so oder so. Die desinformierte und auf Konsum konditionierte Bevölkerung ist größtenteils nicht in der Lage, die Realitäten psychisch zu erfassen und verharrt beratungsresistent in kognitiver Dissonanz bis zum „plötzlich & unerwartet“.

Da die Polizei-, Feuerwehr- und Pflegekräfte selbst abgespritzt wurden und nach und nach krepieren, ist der zeitnahe Abtransport der Toten nicht mehr gesichert und die toten Corona-Zombies verwesen in den Wohnungen, Gartenlauben und in den Außenbereichen. Da ist es praktischer, wenn durch die künstlich erzeugten Versorgungsengpäße von Strom-Gas-Lebensmittel die Menschen in die „Wärmehallen“ getrieben werden, FEMA läßt grüßen. Die vermeintlichen „Schutzräume“ stehen völlig unter der Gewalt der abspritzenden Truppe, wer als Impfstoff-freier-Mensch rein will, wird zum „Schutz“ der anderen abgespritzt sein müssen, natürlich „freiwillig“, weil sonst kommt er nicht rein. Die schon „Geimpften“ erhalten ihren letzten Booster und krepieren in den „Wärmehallen“. 

Aus dieser Situation heraus, können die toten Corona-Zombies zügig entsorgt werden und die frei werden Plätze werden im Rotationsverfahren neu belegt. Vorne rein und hinten raus, wo die Transporter der Bestatter schon auf die Neuzugänge warten. So wird die personalaufwändige Suche und Abtransport der Toten aus den Wohngebieten umgangen bzw. die Notlage der Menschen ausgenutzt, um möglichst viele abspritzen zu können. 

Es ist zu erwarten, daß der Druck durch die paramilitärischen Truppen auf die Ungeimpften erhöht wird und darüber es zu Bürgerunruhen kommen könnte, die mit Waffengewalt der paramilitärischen Truppen niedergeschlagen werden. Es wird interessant sein zu erkennen, wer von den politischen Mandatsträgern ohne Impfwirkung bleibt, weil nur Placebos gespritzt wurden, während die Mitmenschen, genau diesen Kreaturen vertraut haben.

Für die Impfstoff-freien-Menschen wird es zwangsläufig immer notwendiger sein, sich in funktionierenden Gemeinschaften neu aufzustellen, um den Druck zum Genozid abwenden zu können. In dieser sich stetig steigernden Gefahrenlage zeigt sich, daß die Menschen in „Deutschland“ kaum in der Lage sein werden, sich weiter gegen die ideologischen Verbrecher durchsetzen zu können. 

2022-07-09_09.50.44.jpg

Ein in sich geschlossenes System, kann sich nicht selbst heilen, es eskaliert in den sich potenzierenden negativen Umständen und stirbt. Erst mit einem externen Impuls besteht die Möglichkeit, den gewalttätigen Einfluss der Ideologen zu unterbrechen. BRD-Deutschland ist ein in sich geschlossenes System, zum Sterben verurteilt.

Der externe Impuls wäre möglich, ob er gewollt ist und wann werden einige von uns vielleicht noch erleben.


 Logo Volldraht 150