02
Do, Feb
0 New Articles

"Blinken hat gebeten, es nicht zu tun": Russische Staatsduma verbietet LGBTQ-Propaganda per Gesetz

Russland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die russische Staatsduma hat in dritter und letzter Lesung einstimmig ein Gesetz verabschiedet, welches Propaganda für Partnerschaften verbietet, die nicht dem heterosexuellen Beziehungsmodell entsprechen.

Laut einem am Donnerstag veröffentlichten Dokument haben rund 400 Abgeordnete den Gesetzentwurf angenommen, der die Propaganda für nicht-traditionelle sexuelle Beziehungen, Pädophilie, aber auch Informationen verbietet, die den Wunsch nach einer Geschlechtsumwandlung hervorrufen könnten.

Weiterlesen und zum Video 


 Logo Volldraht 150