30
Fr, Jul
16 New Articles

CJTRUTH's gute Nachrichten vom 26. Mai 2021

Amerika
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

1. Biden sicherte Premierminister Netenyahu seine volle Unterstützung zu, um Israels Vorrat an Iron-Dome-Abfangjägern aufzufüllen und seine Verteidigung und Sicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten.

2. Die "Labor-Leck-Theorie" über die Herkunft von Covid wurde früher als Verschwörungstheorie abgetan. Jetzt unterstützen sogar die Massenmedien diese Möglichkeit, da Informationen über kranke Mitarbeiter am Wuhan Institute of Virology die Debatte anheizen.

3. Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, unterzeichnete ein Gesetz, das jedem Floridianer die Macht gibt, sich gegen Zensur zu wehren und Big Tech-Unternehmen auf bis zu $ 100.000 Schadensersatz zu verklagen. Außerdem erlaubt es der Wahlkommission von Florida, hohe tägliche Geldstrafen gegen jedes Social-Media-Unternehmen zu verhängen, das einen landesweiten oder nicht landesweiten Kandidaten zensiert oder sperrt.

4. Die Gouverneurin von Alabama, Kay Ivey, unterzeichnete ein Gesetz zum Verbot von Impfpässen in Alabama.

5. Das Houston Methodist Krankenhaus hat wiederholt versucht, Mitarbeiter zu bestechen, um den Impfstoff zu bekommen, aber viele weigerten sich. Jetzt droht der CEO, sie zu feuern, aber die Gemeinde und das Personal schließen sich zusammen und wehren sich mit Petitionen, Protesten und Drohungen, zu klagen, wenn diese Unternehmenspolitik nicht geändert wird.

6. America's Frontline Doctors verklagen die Bundesregierung und beantragen eine einstweilige Verfügung, um zu verhindern, dass der Impfstoff Kindern unter 16 Jahren aufgezwungen wird.

7. Israel hebt am kommenden Dienstag, den 1. Juni, die meisten seiner Covid-Beschränkungen auf.

8. Das "Saturday Night Live"-Staffelfinale mit dem Rapper Lil Nas X erreichte letzte Woche die niedrigsten Einschaltquoten der Saison.

9. Die Texas Legislative genehmigte eine Maßnahme, die die Auflage für Texaner beseitigen würde, eine Lizenz für das Tragen von Handfeuerwaffen beantragen zu müssen, vorausgesetzt, sie sind nicht für den Besitz einer Waffe gesperrt. Gouverneur Abbot sagte, dass er es unterschreiben wird.

10. Ein bewaffneter Bürger in Miami verscheuchte antisemitische Angreifer, die Müll auf eine jüdische Familie warfen und sie verbal bedrohte, als diese ihre Synagoge verließ. 

11. Präsident Trump bildete die "1776 Kommission", um patriotische Erziehung in unseren Schulen zu etablieren. Die Gruppe traf sich am Montag, um zu diskutieren, wie der jüngste Vorstoß der Biden-Administration zu verhindern ist, die "kritische Rassentheorie" in unseren Schulen zu lehren.

12. Ein nationales PAC wurde am Montag ins Leben gerufen, um das Bewusstsein über die "kritische Rassentheorie" und das 1619 Projekt zu erhöhen und seine Lehre zu kippen, indem man landesweit für Schulausschusskandidaten wirbt, um Patriotismus und Stolz auf unsere amerikanische Geschichte wiederherzustellen.

13. Der texanische Senat hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der die "kritische Rassentheorie" an öffentlichen Schulen verbietet. Oklahoma, Idaho und Tennessee haben bereits gehandelt, um sie aus den Schulen zu verbannen.

14. Eine nationale Gruppe namens "US-Eltern, die sich für Bildung engagieren" hat einen Leitfaden für Eltern veröffentlicht, die gegen die "kritische Rassentheorie" in ihren lokalen Schulbezirken kämpfen.

15. Ein US-Richter wies offiziell die Bundesanklage gegen Steve Bannon ab und berief sich dabei auf die vollständige und bedingungslose Begnadigung durch Präsident Trump, die er am Tag vor seinem Ausscheiden aus dem Amt aussprach.

16. Ein Gesetzesentwurf passierte die texanische Legislative, der von öffentlichen Schulen und Universitäten verlangt, das Motto unserer Nation "In God We Trust" an einer auffälligen Stelle anzubringen, wenn ihnen ein Poster oder eine gerahmte Kopie des Mottos geschenkt wird.

17. Ein Facebook Whistleblower packte aus und leakte interne Dokumente an Project Veritas. Sie beschreiben, wie Facebook heimlich Beiträge auf globaler Ebene zensiert, die sich gegen Impfungen aussprechen.


 Logo Volldraht 150