09
So, Mai
12 New Articles

Eine Überprüfung von positiven Schnelltests kommt zu einem katastrophalen Ergebnis.

Umwelt
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Von 6000 Selbsttests die im Rahmen einer Schnelltest-Aktion an Schulen in Bergisch Gladbach durchgeführt wurden waren 32 positiv gewesen.

Davon seien bei einer anschließenden PCR-Test-Überprüfung bisher zwei tatsächlich positiv und zwölf negativ gewesen. 18 Ergebnisse der PCR-Tests stünden noch aus, teilte Bürgermeister Frank Stein (SPD) am Donnerstag mit.

bild.jpg

👉🏻 Dh. von 14 positiven Schnelltests waren nur 2 tatsächlich positiv, das entspricht einer Fehlerquote von ca. 86%!

👉🏻 Kann man so etwas überhaupt noch als Fehlerquote bezeichnen, .. damit ist so gut wie jeder Schnelltest falsch.

Eine Geldverschwendung und Irreführung sondergleichen!

Die 20 Grundschulen hätten sich dafür entschieden, das Testangebot der Stadt nicht anzunehmen, aber darum gebeten, das Test-Material den Familien für die Durchführung daheim zur Verfügung zu stellen.


 adler game over aufkleber 600