17
So, Okt
12 New Articles

Finanzministerin WARNT davor, dass der US-Regierung "im Laufe des Oktobers" das Geld für den Schuldendienst ausgehen wird

Wirtschaft
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Janet Yellen hat vorausgesagt, dass dem US-Finanzministerium im Oktober das Geld ausgehen wird, wenn der Kongress nicht die Kreditaufnahmegrenze erhöht - während die Regierung Biden zunehmend besorgt über einen möglichen Zahlungsausfall ist.

In einem Schreiben an die führenden Politiker des Kongresses vom Mittwoch erklärte Yellen, dass das "wahrscheinlichste Ergebnis" darin bestehe, dass die Kassen der US-Regierung "im Laufe des Monats Oktober erschöpft sein werden".

Yellen sagte auch, dass ein Abwarten bis zur letzten Minute", um eine Schuldenkrise abzuwenden, ernsthaften Schaden" verursachen und sich negativ auf die Kreditwürdigkeit der Vereinigten Staaten auswirken" könnte - und fügte hinzu, dass jede Verzögerung der US-Wirtschaft und den globalen Finanzmärkten wahrscheinlich irreparablen Schaden zufügen würde".

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator 


 Logo Volldraht 150