28
Mi, Jul
9 New Articles

Ein Menschenexperiment: Lockdown-Modell stammt aus der kommunistischen Diktatur Chinas – der Westen folgte willentlich

Deutschland
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times
In einer vierteiligen Artikelserie veröffentlicht die Epoch Times eine detailreiche Analyse, die als offener Brief an verschiedene Nationen – inklusive Deutschland – geschickt wurde.
In der Analyse geht es um die Corona-Pandemie und wie der Westen bei der Einführung der drakonischen Maßnahmen, willentlich und unkritisch einem totalitären Regime folgte – der Kommunistischen Partei Chinas. Teil 1. 

Die Corona-Krise bewegt die Menschheit. Vor allem die Lockdowns, die seit einem Jahr – in zahlreichen Ländern weltweit – mehr oder weniger streng umgesetzt werden. Zahlreiche Unternehmen sind bereits bankrott, Millionen Menschen arbeitslos. Die Bürger sind aufgefordert sich an das sogenannte „Social Distancing“ zu halten, Treffen mit Familie und Freunden sind streng reguliert oder ganz verboten.

Von Politikern und Virologen, welche Regierungen beraten – in Deutschland ist das etwa Professor Christian Drosten -, heißt es, die scharfen Maßnahmen inklusive Lockdowns seien alternativlos. Dies alles geschehe, so wird es gesagt, allein zum Wohle der Bevölkerung.

weiterlesen


 Logo Volldraht 150