Harley hat die Serienversion seines lange versprochenen Elektromotorrads vorgestellt. Das weiter als Livewire bezeichnete Motorrad sieht der Studie aus dem Jahr 2014 sehr ähnlich. Wie weit das Akkupack reicht, ließ Harley offen.

Während die Handelswoche den Online-Händler J.D.com zum Shootingstar der Onlinehändler erklärt, der alles in den Schatten stellt "In nur einem Jahrzehnt ist der Anteil Chinas am weltweiten Online-Handel von einem auf 46 Prozent angestiegen.

BMW gibt eine Gewinnwarnung raus, der Aktienkurs bricht ein und der Konzern gibt an die 550 Servicewerkstätten, neue Knebelverträge raus. Die lehnen brüskiert ab und ab Mittwoch, wenn die Knebelverträge nicht gezeichnet werden, stehen 11 Milliarden Umsatz die mit den Autohäusern und Servicewerkstätten umgesetzt werden, auf der Kippe. Kein Vertrag, kein Verkauf von Neuwagen und Ersatzteilen.

https://www.bostondynamics.com/spot

von Boston Dynamics. SpotMini navigiert autonom eine bestimmte Route durch eine Büro- und Laboreinrichtung. Vor dem Test wird der Roboter manuell durch den Raum gefahren, so dass er eine Karte des Raums erstellen kann, indem er visuelle Daten von Kameras verwendet, die an der Vorderseite, an der Rückseite und an den Seiten des Roboters angebracht sind.

Für leistungsfähigere Stromspeicher ersetzen Kieler Forscher die bewährte Graphitanode durch 100 Prozent Silizium. Der Erfolg: eine zehnfache Speicherkapazität gegenüber heutiger Lithium-Ionen-Technik und wesentlich kürzere Ladezeiten.

Bild von Blomst auf Pixabay

Gestern hat der E-Auto-Pionier Tesla seine Quartalszahlen vorgelegt. Wer sich den aktuellen Brief an die Aktionäre ansieht, der könnte glauben, das Unternehmen sei auf einem guten Weg, die hochgesteckten Ziele für 2018 zu erreichen.

Gemäß der Industrievorgabe werden bis 2030 keine Autos mehr zu kaufen sein. Es wird ausschließlich ein Leasingangebot zur Verfügung gestellt. Fahrzeuge die über die elektronische Ausrüstung zur selbstfinanzierten Überwachungsanlage aufgerüstet wurden. Der letzte Hersteller, der ohne diese Überwachungstechnik auskam, war Lada und der wurde jetzt von Reno übernommen und das war es dann.

Die elektrisch betriebene Schwalbe von Govecs © Markus Rössle/Govecs

von Marcus Efler, Zeit. Die Schwalbe galt einst als Vespa des Ostens. Jetzt ist sie zurück: im bekannten Design, aber mit moderner Technik und Elektroantrieb. Wir haben ein paar Runden gedreht.

Bild von liggraphy auf Pixabay

Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg e.V. AWK (www.wasserkraft.org) zum drohenden Mühlen- und Kleinwasserkraftwerks-Sterben in Baden-Württemberg vom 20. Juli 2018 von Julian Aicher, Pressesprecher im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg e.V.

Gier statt Transparenz. Hier bahnt sich ein Durchbruch in der elektrischen Speichkapazität an, das zu einem völlig neuen Nutzungsmöglichkeit der E-Autos führen könnte.

Weitere Beiträge ...