Die Zeit für Rot ist abgelaufen – Mecklenburg startet in die Zukunft

Politik MWP
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Mecklenburger sind frei!

Was bedeutet die Proklamation?

Mit der Proklamation vom Sonntag, 21. Juli 2019, und deren völkerrechtlich wirksamen Inkraftsetzung vom 11. Januar 2020, gilt die parlamentarische Monarchie mit dem Großherzog Friedrich Maik auf dem Gebiet des Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin. Dabei wird die parlamentarische Monarchie noch durch die Verwaltung der Landesregierung überlagert.

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern könnte den Übergang zugunsten der mecklenburgischen Bevölkerung einleiten. Das wird aus opportunistischen Gründen nicht geschehen, da die Führungskräfte der Landesregierung MV ihre finanziellen Bezüge/Privilegien, so lang es geht, beibehalten wollen, während die BRD-Verwaltung abgewickelt und in die EU-NGO überführt wird.

Dieser BRD-EU-Putsch bedingt die maximale Ausplünderung des Volksvermögens. Das führt zu der einmaligen Chance der Mecklenburger, daß Sie selbst entscheiden können, wann sie die Sicherheit und Stabilität der parlamentarischen Monarchie nutzen wollen.

Entweder, die Mecklenburger motivieren die Landesregierung MV zeitnah zur Übergabe und sichern sich damit vor weiteren Verlusten,

oder

Sie sind nach dem Rückzug der Landesregierung MV vollständig ruiniert. Eine Landesregierung die sofort verschwindet, wenn die Finanzierung des Landeshaushaltes (Einkommen) nicht mehr möglich ist und die alliierten Streitkräfte übernehmen das bankrotte Gebiet und setzen die rechtmäßige parlamentarische Monarchie ein.


Das eigentliche Problem wird durch eine Informationshäufung mit richtigen, falschen und der Irreführung dienenden „Fake News“ ausgelöst. Die Menschen sind taub, desorientiert und einfach müde, in dem Informationsbrei zu erkennen, was Fälschung bzw. Realität ist.

Die Verarbeitung der Informationen wird durch die intellektuelle Bandbreite begrenzt und führt zum Rückzug in die Bereiche, die das eigene Umfeld prägen und zu Informationen, die gehört werden wollen, die eine vermeintliche Stabilität vermuten lassen.

Wir dürfen bzw. können Ihnen diese Entscheidung nicht abnehmen. Das würde unweigerlich zu Bürgerunruhen führen, die von der BRD-Verwaltung für den EU-Putsch genutzt werden.

Die Komplexität eines Systemwechsels ist gewaltig und wird maßgeblich durch die Medien geführt. Jetzt schauen Sie sich um. (Fast) alle regionalen Medien sind im SPD-Konzern geführt.

Ergo, welche Informationsqualität dürfen Sie erwarten?

Die Fakten werden nicht mehr von Fiktionen getrennt geliefert, so daß die Öffentlichkeit nicht mehr die Informationen erhält, um aufgeklärt politische Entscheidungen zu treffen.

Es ist Ihre Entscheidung, Ihr Leben, diese Hürde zu meistern.

Die parlamentarische Monarchie ist gesetzt und bietet Ihnen die Möglichkeit, den Kreislauf der Plünderung der Wertschöpfung Ihrer Arbeitsleistung zu beenden.


Was können Sie tun?

Die einfachste Mithilfe zur Umsetzung Ihrer Vorstellung vom zukünftigen Leben in Mecklenburg wäre, daß Sie die beiden Flyer downloaden, ausdrucken und verteilen oder in Schaufenstern platzieren.

    PDF - Eilmeldung_VD

   PDF - Staatsformen Mecklenburg

 

Lösen Sie sich von der betreuten Wohnhaft als BRD-Personalausweisträger.

Lernen Sie, selbstbewußt zu Leben.


Mecklenburgs Zukunft

liegt in der parlamentarischen Monarchie

VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen