Deutschland befindet sich in der Phase der Systemneuaufstellung, wo das Bush/Clinton/Merkel-System durch das US-Trump Regime abgelöst wird. Die deutschen Systemspieler sich neu gruppieren und aus ihrer Selbsterhebung heraus, den Betrug am deutschen Volk weiterführen, ohne zur Verantwortung gezogen zu werden. Der Wahnsinn der UN-Umvolkungsstrategie ist obsolet und kann mit seinen gesellschaftlichen Verwerfungen, den Bürgern nicht mehr plausibel verkauft werden.

Vorwort Der Vorbehalt des Gesetzes ist ein zentrales Instrument zur Sicherung von Grundrechten. Gerade die Idee von dauerhaften und besonders abgesicherten Rechtspositionen wie den Bürger- und Grundrechten kann funktional nur umgesetzt werden mit einem solchen Vorbehalt. Dies betrifft sowohl die Modifizierung von Grundrechten als auch die Regelung zulässiger Eingriffe in diese Rechtspositionen und ihre Rechtfertigung.

Der Fahrplan Deutschland an die Wand zu fahren wird eingehalten, denn es ist keiner da, der den Zug anhalten kann. Diejenigen die die Bremsklötze im Keller oder in der Datscha liegen haben, haben es schlichtweg vergessen wo die Bremsklötze liegen.

Die BRD-Verwaltung schließt den Laden und treibt jetzt das Chaos im Land an. Der Wechsel wird nur aus dem Chaos möglich, damit der Betrug, wie bisher verdeckt werden kann. Das Schuldgeldsystem ist ein Geschäftsmodel was sich abgewirtschaftet hat und in Gefahr läuft, öffentlich zur Disposition gestellt zu werden, inkl. der Geschichtsfälschung.

Weitere Beiträge ...