30
Fr, Jul
16 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die VOLLDRAHT-Aktion „Bürgermeister in der Pflicht“ führt zum Erkenntnisgewinn der real vorherrschenden Rechtsumstände und die Nachfrage zur Aufklärung durch die insolvenzbedrohten Unternehmer steigt täglich. Da ich meine restliche Lebenszeit nicht mit dem offensichtlichen Unrecht verplempern will, bitte ich um Verständnis, daß wir den Unsinn der BRD-Verwaltung in 2021 beenden werden und uns zeitnah auf den Neustart unserer Heimat konzentrieren können.

Der Vertrag zum Weltpostverein ist für die BRD-Verwaltung verbindlich. Alles, was diesen Vertrag verletzt, führt zu einer Ordnungsstrafe, ist eine illegale Postzustellung und der transportierte Verwaltungsakt ist nichtig.

Bildschirmfoto_2021-05-13_um_08.42.47.png

Das bedeutet, daß die von der BRD-Verwaltung versendete Post jeweils eine vermutlich illegale Postzustellung bedeutet, die zur Überprüfung an die UPU in der Schweiz per Einschreiben gesendet wird und der Verwaltungsakt ist nichtig, solange die korrekten Postzustellungsmerkmale wie ein Währungskennzeichen auf der Briefmarke oder am QR-Zeichen und ein Entwertungsstempel nicht vorhanden sind. 

BRD-Fake.jpg 

Sie öffnen die Post nicht und senden diese einfach weiter. Dazu können Sie unsere Mustervorlage nutzen. Wenn Sie möchten, informieren Sie per Fax den Absender und das war es. 

Damit wird mit jedem illegal versendeten Brief der BRD-Verwaltung die Liquidität entzogen, das machen die solange bis die Kasse leer ist und dann Feierabend für die BRD-Verwaltung. Das ist nicht so spannend wie ein Bürgerkrieg oder in Berlin um den Reichstag zu laufen, funktioniert aber ganz prima, weil es legal ist. 

Damit die BRD-Verwaltung in 2021 auch wirklich den Stecker gezogen bekommt, wird die Vertragsanforderung zur Nutzung der juristischen Person an den Absender gesendet. Auch hier stellen wir Ihnen gerne die Mustervorlage zur Verfügung.

Mustervorlage für den Geschäftsführer

Mustervorlage Allgemein

Auch das ist nicht aufregend, der Adressat ist in der Regel der „Herr Mustermann“; „Herr M. Mustermann“ oder „Herr Max Mustermann“, das sind nicht Sie, das ist die vom BRD-System genutzte Fiktion der natürlichen Person „Mustermann, Max“, das sind Sie. Solange die BRD-Verwaltung keinen Vertrag nachweisen kann, indem Sie dieser Nutzung zugestimmt und unterschrieben haben, sind Sie nicht der Angeschriebene und weisen den Brief ungeöffnet zurück.

a) Brief an UPU senden

b) Brief an UPU und Benachrichtigung des Absenders mit Kopie des Umschlags/Briefs mit Vertragsanforderung zur Nutzung der JP

c) Brief zurückweisen und an Absender senden mit Vertragsanforderung für die JP

Die BRD-Verwaltung ist ein Verein von Rosstäuschern. Will jemand etwas von Ihnen, soll er den Vertrag nachweisen, der ihn berechtigt, die juristische Person zu verwenden. 

Alles ist Vertrag, halten Sie sich an die Verträge und leben Sie ein glückliches Leben.


Wem das nicht gefällt, der möge das Geschriebene widerlegen

 adler game over aufkleber 600

  Meine Meinung, Ihre Entscheidung.