09
So, Mai
12 New Articles

Mecklenburgische Seenplatte: Einreiseverbot und Ausgangssperre

Politik MWP
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte reagiert mit drastischen Einschränkungen auf die angespannte Corona-Lage. Von Freitag an gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen, eine nächtliche Ausgangssperre, ein Einreiseverbot sowie Schließungen von Dienstleistungen und Kultureinrichtungen.

Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gelten von Freitag an verschärfte Corona-Regeln. Als Grund wurden die angespannte Lage in den Krankenhäusern sowie die hohen Inzidenzwerte genannt. "Mit der steigenden Inzidenz steigt auch die Anzahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern. Wir müssen agieren, da eine Überlastung der Krankenhäuser in unserem Landkreis nicht zu verantworten ist. Uns ist bewusst, dass die umfangreichen Einschränkungen ab morgen im gesamten Landkreis und die bereits bekannt gegebenen Maßnahmen in den Kindergärten und Schulen eine Herausforderung im Alltag darstellen", teilte Vize-Landrat Thomas Müller am Donnerstagabend mit.

weiterlesen


  Triftige Gründe um zu leben?

Das ist Folter an der Bevölkerung.

Ein politisches System ist zu Ende.

adler game over aufkleber 600