01
Mo, Mär
6 New Articles

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der 31. Dezember – der letzte Tag im alten Jahr.
Ein Tag, an dem wir auf das alte Jahr zurückblicken, bevor wir auf die Schwelle ins neue Jahr 2021 treten. 

Symbolisch schließen wir etwas Altes, einen Jahreszyklus ab, um im Neuen Jahr all unsere gemachten Erfahrungen und Erkenntnisse anwenden zu können.

Es mag sein, dass es dem einen oder anderen dieses Jahr schwerfällt, zurück auf das alte Jahr 2020 zu blicken – ist es doch ein Jahr, was uns alle aus unserer jahrelang antrainierten Komfortzone herausgeholt hat.

Es war ein Jahr, in dem vieles sichtbar wurde.
Vieles, was vorher unter dem Schleier der Manipulation noch verdeckt geblieben war, dem Schleier der Lüge und dem Schleier des Betruges ist an die Oberfläche getreten.

Es ist ein Jahr des beginnenden Erwachens, nicht zuletzt, da wir mit dem 21. Dezember in das Jahr des Wassermannzeitalters getreten sind.

Wir alle haben uns entschieden, in diese Zeit hineingeboren zu werden, da jeder von uns ein wichtiger Bestandteil ist, um den Wechsel und den Wandel in ein zufriedenes Leben herbeiführen zu können.

Jeder ist daran beteiligt, bewusst oder unbewusst. Jeder ist ein Teil dessen, was wir erleben.
Jeder Mensch trägt auf seine Art zum Erwachen der Menschheit bei.

Seien wir deshalb dankbar, dass wir diesen Prozess miterleben und ihn im kommenden Jahr 2021 aktiv mitgestalten werden.

Das Jahr 2020 hat uns stark gemacht, damit wir im neuen Jahr 2021 unser aller Leben souverän gestalten können.

Es gibt viel zu tun. Vieles wartet auf uns und wir sind aufgerufen, ZUSAMMEN und GEMEINSAM die Ärmel hochzukrempeln, um im neuen Jahr 2021 für UNS einzustehen.

Ich wünsche Ihnen allen einen gesunden, wenn auch dieses Jahr eher ruhigen, dennoch glücklichen Übergang in das neue Jahr 2021.

Ich freue mich, wenn ich Sie im neuen Jahr mit neuen Gedanken, neuen Ideen und einem wunderbaren Ziel begrüßen kann.

 

Großherzog Friedrich Maik®

Donnerstag 31. Dezember 2020 zu Schwerin / Mecklenburg


 Logo Volldraht 150