Mecklenburg wird zu Ostern runtergefahren - Lockdown – Niemand kommt raus – Niemand kommt rein

Politik MWP
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wir machen es kurz. Ostern wird für die meisten Mecklenburger sehr ruhig ablaufen. Entspannung pur.

Die Geschäfte sind dicht (nicht Lebensmittelläden, Apotheken usw.) und die Veranstaltungen sind abgesagt. Die Banken und Verwaltungen sind für den Publikumsverkehr geschlossen, dort wird mit Hochdruck am Übergang gearbeitet (nicht alle, nur die wichtigsten). Für die konsumorientierten Mitmenschen ist es die Hölle. Das Fehlen, des belanglosen Shoppings und anderer sinnfreier Ablenkungen, zwingt zum Nachdenken.

Ups, das geht noch nicht, die TV-Sender sind noch aktiv. Die Blödmachmaschinen sollten auch demnächst dunkel werden, um die Option zu haben, aus dem Tiefschlaf der Verwirrung aufwachen zu können.

Sie haben jetzt die Zeit, Ihre Prioritäten neu zu überdenken und sich zeitgemäß zu orientieren.

MP Mecklenburg

Damit dieser erkenntnisreiche Prozeß auch nicht gestört wird, wurden die Grenzen geschlossen. Keiner kommt raus und keiner kommt rein. Dafür sorgen u.a. die freundlichen, stets gut gelaunten Herren der Military Police mit ihren aufmerksamen vierbeinigen Begleitern.

mecklenburg luftraum 1

Damit der Himmel zum ruhigen Erscheinungsbild paßt, wurden Luft-Abwehrsysteme aufgestellt, die dafür sorgen, daß der Luftraum über Mecklenburg frei ist. Gelegentlich erscheinende Hubschrauber und Ortungsflugzeuge könnten Einsätze fliegen, mit denen versteckte Bunkeranlagen u. ä., lokalisiert werden können und die Rattenfänger säubern zeitnah. Gelegentliche leichte Erdbeben sind zu ignorieren, das geht Sie nichts an und wenn doch, ist es zu spät.


Wir wünschen allen Freunden und Mitstreitern eine entspannte und ruhige Übergangszeit.

Logo Volldraht 150