Wird doch noch etwas aus der Übernahme von Tiffany durch LVMH? Der französische Luxusgüterkonzern will sich juristisch jedenfalls nichts nachsagen lassen und hat, wie in der Fusionsvereinbarung festgehalten, die kartellrechtliche Erlaubnis bei der EU-Kommission beantragt.

80 Milliarden Dollar - so viel Börsenwert weisen Ford und General Motors nicht zusammen auf. Tesla verlor diese Summe binnen einem Tag. Grund dafür ist die verweigerte Aufnahme in den Index S&P 500.

Die CoV-Krise bringt viele Ein-Personen-Unternehmen (EPU) in Existenznot. Die Gründerin des EPU-Forums, Sonja Lauterbach, befürchtet einen massive Pleitewelle in den nächsten Monaten. Sie kritisiert, dass die staatlichen Hilfen bei den Alleinunternehmern praxisfremd seien.

Weitere Beiträge ...