19
Do, Sep
4 New Articles

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz gibt öffentlich bekannt.

Das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und das Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin pfändet mit Datum vom 25.Juli 2019, 

alle Klöster, Stifte und Komtureien in dem Gebiet des Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin, 

gemäß der Freigabe durch den, dem Großherzog verpflichteten Wächter Erzbischof Uwe Rosenkranz.

Liste der gepfändeten Klöster, Stifte und Komtureien.

(Keine Gewähr auf Vollständigkeit.)


Friedrich Maik, Großherzog von Mecklenburg-Strelitz und Mecklenburg-Schwerin.

Donnerstag den fünfundzwanzigsten Juli zweitausendundneunzehn


VOLLDRAHT - mehr als nur Informationen