Koop

Seit dem 1. Dezember 2019 ist die BRD, in Mecklenburg-Vorpommern, als parlamentarische Verwaltung vertreten und die Aktivierung Mecklenburgs in der parlamentarischen Monarchie ist in der Schlußphase. Die zur Deckung der goldgedeckten Währung (Schilling) bereitgestellten Goldbestände für das Großherzogthum Mecklenburg-Strelitz und das Großherzogthum Mecklenburg-Schwerin sind bereits gesichert und eingelagert.

Über die Lateranverträge anerkennt Italien die Souveränität des Heiligen  Stuhles auf internationales Gebiet. Die ausschließliche Souveränität und Jurisdiktion des Heiligen Stuhles über die Vatikanstadt, die Italien anerkennt. Bedingt, daß dort keine Einmischung der italienischen Regierung stattfinden kann, und daß es in ihr keine andere Autorität gibt als die des Heiligen Stuhles.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Wir sprechen die 20% der politisch aktiven Klardenker an, die auch in Zukunft die Geschicke in Mecklenburg verantwortungsvoll mitgestalten wollen.

Weitere Beiträge ...