19
Do, Sep
4 New Articles

Top Stories

Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Gesellschaft


Schon die Bezeichnung "Stadtgeländewagen" zeigt die Absurdität des Autotyps SUV, der weder fürs Gelände gebraucht wird noch für den Transport von Sportgerät, sondern einzig der persönlichen Aufrüstung im Straßenverkehr dient.

Stuart_Mentiply

Gesellschaft

Der ehemalige VW-Chef Ferdinand Piëch ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren. Er soll am Sonntag in einem Restaurant in Rosenheim (Bayern) vor den Augen seiner Ehefrau kollabiert sein. Anschließend wurde Piëch ins Krankenhaus Rosenheim eingeliefert, wo er verstarb.

Bild von kalhh auf Pixabay

Gesellschaft

Die verstärkte Nutzung des Medienprojekts VOLLDRAHT, durch BRD-Opfer deren systemkritische Handlungen und Widerstand gegen einen rechtswillkürlich agierenden Verwaltungsapparat immer mehr in den Focus der Öffentlichkeit gerückt wird, führt zum Gegensteueren der BRD-Regierung. Wenn das Meinungsmanagement nicht mehr über die parteigesteuerten Printmedien funktioniert, weil eine unabhängige Zeitung, bissig und schonungslos die realen Umstände in unserem Land pupliziert, dann muß ein Präsi der BRD-NGO ran. Nach dem Motto: "Knast ist toll und so schlimm kann Gefängniswelt gar nicht sein". Bundespräsi Steinmeier besucht die JVA Neustrelitz.

Da sich die Hinweise häuften, das die Essenqualität in der JVA Bützow unter aller Sau ist, hat Grhzg. Friedrich Maik interveniert und die Mängelbeseitigung angeordnet.


Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Medien

Die Eliten sind schwer angeschlagen. Der schwindende Einfluß und das zusammenbrechende Finanzsystem, zusammen mit immer mehr aufgeklärten Menschen, die das Ausplünderungssystem erkennen und eine Korrektur verlangen.

Liebe Freunde,
 
unsere Freunde, Ingrid und Rolf Schlotterbeck, vom ARGO Verlag/Magazin 2000 Plus in Sulzschneid, Marktoberdorf haben einen Zwangsräumungstermin vorgelegt bekommen für heute um 8:30.

Bild von Krzysztof Pluta auf Pixabay

Medien

Wenige Tage vor Ablauf der Angebotsfrist ist das Interesse der Aktionäre, ihre Anteile an den US-Großinvestor KKR zu verkaufen, immer noch verhalten. Bislang seien mehr als 7,2 Millionen Aktien angedient worden, angeblich vor allem von privaten Anlegern, heißt es in Berlin.

Es vergeht kein Tag, an dem Migranten und bereits länger hier lebende Ausländer nicht gewalttätig werden. Diese Übersicht bildet nur einen kleinen Ausschnitt dessen ab, was diesem Land und seinen Bürgern seit der rechtswidrigen Grenzöffnung im September 2015 an Übergriffen durch Migranten/Ausländer widerfährt. Deutschland ist zu einem Eldorado der internationalen Kriminalität und des Terrors geworden und ein Ende ist nicht in Sicht.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Es vergeht kein Tag, an dem Migranten und bereits länger hier lebende Ausländer nicht gewalttätig werden. Diese Übersicht bildet nur einen kleinen Ausschnitt dessen ab, was diesem Land und seinen Bürgern seit der rechtswidrigen Grenzöffnung im September 2015 an Übergriffen durch Migranten/Ausländer widerfährt. Deutschland ist zu einem Eldorado der internationalen Kriminalität und des Terrors geworden und ein Ende ist nicht in Sicht. 

Es vergeht kein Tag, an dem Migranten und bereits länger hier lebende Ausländer nicht gewalttätig werden. Diese Übersicht bildet nur einen kleinen Ausschnitt dessen ab, was diesem Land und seinen Bürgern seit der rechtswidrigen Grenzöffnung im September 2015 an Übergriffen durch Migranten/Ausländer widerfährt. Deutschland ist zu einem Eldorado der internationalen Kriminalität und des Terrors geworden und ein Ende ist nicht in Sicht.